Soziale Netzwerke

  

Anzeige

" Live experimentiert - groß projiziert " im Schweinfurter Ruder - Club Franken

01.02.2017

Donnerstag, 2. Februar 2017 , 19:30 Uhr Schweinfurter Ruder-Club Franken


Schweinfurt: Die vier Jahreszeiten: Eine Komposition aus Chemie, Fotografie und Musik „Vivaldi goes Chemistry“ zeigt die Chemie von ihrer schönsten Seite. Mit sich selbst malenden chemischen Bildern, die auf einer Großleinwand abgebildet werden, beschreiben die Chemiker Dr. Roland Full und Dr. Werner Ruf die Blütenpracht im Frühling, Blumenwiesen im Sommer, die Farben des Herbstlaubs oder Eiskristalle im Winter. Begleitet werden die 17 Live-Experimente nur von Musik, die die Stimmung der Bilder verstärkt und den Betrachter mitnimmt auf einen Höhenflug der Fantasie.

 

Nach über 130 Aufführungen im In- und Ausland geben die beiden Chemiker am Donnerstag, 2. Februar 2017 um 19:30 Uhr ein Gastspiel im Schweinfurter Ruder-Club Franken. Zur Einstimmung trifft eine fotografische Bildergeschichte des Ballonfahrers Werner Ruf auf die musikalische Interpretation der Jahreszeiten von Vivaldi. Der Fotograf deckt dabei verblüffende Analogien zwischen eindrucksvollen Landschafts- und Naturbildern und chemischen Vorgängen auf.

 

Donnerstag, 2. Februar 2017 , 19:30 Uhr
Schweinfurter Ruder-Club Franken


Von: PM/BM