Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Staatssekretär Gerhard Eck informiert

29.04.2017

Stadt – und Landkreis Schweinfurt erhalten nachhaltige Unterstützung für die Denkmalpflege durch die Bayerische Staatsregierung.


Der Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung nahm in seiner Sitzung wichtige Projekte der Region Schweinfurt in seine Förderliste auf. Staatssekretär Gerhard Eck zeigt sich erfreut über die Unterstützung folgender Projekte:

• Sanierung des Westgiebels und des Kirchendaches der Kath. Kuratiekirche St. Cyriakus in Schwemmelsbach, Gemeinde Wasserlosen, mit 25.000 €

• Innenrenovierung der Kath. Pfarrkirche St. Stephanus in Kolitzheim mit 29.325 €

• Außensanierung des Objekts Dorfstr. 17 in Weipoltshausen, Gemeinde Üchtelhausen, mit 7.500 €

• Dachsanierung und Instandsetzung der Räume im EG des ehemaligen Kath. Pfarrhauses, St.-Johannes-Str. 34 in Egenhausen, Markt Werneck, mit 5.000 €

• Sanierung der Kirchgadenkeller Nr. 1-13 und Nr. 18-24 in Donnersdorf mit 47.500 €

 

Staatssekretär Gerhard Eck: „Erst durch die ergänzende Förderung der Bayerischen Landesstiftung wird in vielen Fällen die Sanierung erhaltenswerter Baudenkmäler in Stadt – und Landkreis Schweinfurt möglich.“


Von: SIGGI/BR