Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Stadt Schweinfurt informiert

13.09.2017

Top 1: Oberbürgermeister Sebastian Remelé im Krankenstand, Top 2: Das neue Heft „Kids & Teens“ ist da!, Top 3: CHISANA 2017


Top 1: Oberbürgermeister Sebastian Remelé im Krankenstand

Schweinfurt – Oberbürgermeister Sebastian Remelé muss sich einem medizinischen Eingriff unterziehen. Dadurch wird er seinen Dienst im Rathaus einige Wochen nicht persönlich ausüben können.

 

Er bedauert es sehr, die kommenden Termine, insbesondere die Begegnungen mit den Bürgern, nicht persönlich wahrzunehmen. Oberbürgermeister Sebastian Remelé ist jedoch zuversichtlich seinen Dienst schon bald wieder antreten zu können.

 

Während seiner Abwesenheit wird die Vertretung von Zweiter Bürgermeisterin Sorya Lippert und Drittem Bürgermeister Karl-Heinz Kauczok übernommen.

 

Top 2: Das neue Heft „Kids & Teens“ ist da!

Schweinfurt – Das Programmheft „Kids & Teens Herbst/Winter 2017“ der Kommunalen Jugendarbeit der Stadt Schweinfurt liegt in seiner aktuellen Ausgabe vor. Das Programmheft wurde an die Schulen in Schweinfurt verteilt und ist an vielen öffentlichen Stellen erhältlich.

 

Das Programmheft zum Download und den Link zum Anmeldeportal finden Sie unter: www.schweinfurt.de/kids-und-teens

 

Das Vormerken zur Online-Anmeldung für die Angebote beginnt am Montag, 18.09.2017.

 

Am 4. Oktober werden allen bis dahin vorgemerkten Teilnehmern die Plätze zugeteilt, bei Überbuchung entscheidet das Los. Ab dem Folgetag können die Restplätze direkt gebucht werden.

 

Top 3: Manga Anime Cosplay Con im Jugendhaus FränZ

Schweinfurt – Die Kommunale Jugendarbeit der Stadt Schweinfurt veranstaltet in Kooperation mit dem Stadtjugendring der Stadt Schweinfurt

am 16. und 17. September 2017

im Jugendhaus FränZ


die erste CHISANA für Jugendliche ab 12 Jahren.

 

Die CHISANA bietet ein Rahmenprogramm für Manga, Anime und Cosplay Fans aus der Region und darüber hinaus. Mangas sind japanische Comics und Animes japanische Zeichentrickfilme und Serien. Cosplayer verkleiden sich wie ihre Idole und Lieblingsfiguren aus eben diesen Animes und Mangas.

 

Händler und Künstler präsentieren ihre Waren rund um die vorherrschenden Themen. In unterschiedlichen Workshops können japanische Köstlichkeiten, Haarschmuck, Stoffschnitte und vieles mehr selbst hergestellt werden sowie erste Erfahrungen im Manga Zeichnen gesammelt werden. In Vorträgen wird der Einstieg ins Thema Cosplay thematisiert und wie man Japan als Reiseland erleben kann. Des Weiteren finden verschiedene Wettbewerbe in den Bereichen Cosplay, AnimeMusicVideo und Zeichnen statt.

 

Kulinarisches aus Japan kann im hauseigenen Café Chinimi und aus dem angereisten „Maidcafé Into Wonderland“ verköstigt werden.

 

In einer eigens geschaffenen Cinebox können die Besucher Animes genießen.

 

Am Samstagabend wird das Programm mit einem eleganten Cosplayball und parallel dazu mit Karaoke abgerundet.

 

Am Sonntagabend bildet die Rockband „The Weebs“ den Abschluss mit ihren Animecoversongs.

Öffnungszeiten:

 

  • Samstag, 16.09.2017, 10:00 Uhr – 22:00 Uhr
  • Sonntag, 17.09.2017 von 09:00 Uhr – 18:00 Uhr

Infos und Tickets unter: www.chisana-schweinfurt.de Jugendhaus FränZ, Franz-Schubert-Str. 26, Schweinfurt Tel. 09721 51-7870 chisana@schweinfurt.de oder auf facebook.de


Von: SIGGI/AL