Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Das Kiliani - Volksfest 2018 ist eröffnet

11.07.2018

Sommer - Sonne - Kiliani


Würzburg: Blauer - Himmel - Sonne pur und tolle Partystimmung brachte sehr viele Kilianifans am Freitag auf die Talavera um die Eröffnung des 988. Kiliani - Festes zu feiern. Ein volles Haus in Volksfeststimmung wartete sehnlichst auf den Festbeginn. In Anwesenheit von Vertretern der Stadt Würzburg, Politik, Geistlichkeit, Würzburger Hofbäu, Festwirt Michael Hahn und dem neuen Sprecher der Schausteller Heiner Distel JR. begann der heurige Festreigen pünktlich um 19.00 Uhr auf der Festbühne. Dem folgte ein bewährter Auftritt von Oberbürgermeister Christian Schuchardt. Mit vier Schlägen stach das Würzburger Stadtoberhaupt das erste Fass Kiliani-Festbier der Würzburger Hofbräu an und dann floss das begehrte Freibier in Strömen in die durstigen Kehlen der Festgäste und das 988. Kiliani - Volksfest war eröffnet.

 

 

Nun nahm die Feststimmung im prallgefüllten Festzelt schnell Fahrt auf und das Fest der Franken konnte beginnen. Immer wieder schön anzusehen ist, daß sich die Jugend ob Mädels oder Jungs im schicken, farbenprächtigen Dirndl oder fescher Lederhose und Trachtenhemd präsentiert. Eine Art Oktoberfest im Juli hat die Stadt Würzburg samt Region erfaßt und ist ein echtes Markenzeichen der Franken und ein beliebtes Fest der Generationen. Die Schausteller haben ihre Geschäfte wie immer fein herausgeputzt und sorgen auf der Würzburger Partymeile für eine angenehme Feststimmung und im Festzelt geht bei Partyhits, süffigem Hofbräu Bier , knusprigen Hähnchen und anderen Leckerbissen die Kiliani - Post ab. Als Höhepunkt dann das große Highlight des Abends, ein Feuerwerk der Spitzenklasse am zauberhaften Würzburger Kiliani - Himmel welches die Herzen der Partygänger und Volksfest - Organistatoren ob des grandiosen Auftaktes gerne höher schlagen ließ.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Von: PM