Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Referenten des 15. Aschaffenburger Schlossgesprächs spenden 4.000 Euro für guten Zweck

08.12.2018

Burkhart: „Schöne Geste zur Weihnachtszeit“


(Aschaffenburg, 06.12.2018). Insgesamt vier Referenten hielten beim 15. Aschaffenburger Schlossgespräch spannende Vorträge zum Thema „Künstliche Intelligenz“. Mit Blick auf Weihnachten haben alle auf ihr Honorar verzichtet und jeweils 1.000 Euro gespendet. Karl-Heinz Burkhart, stellvertretender Vorsitzender der vbw Bezirksgruppe Unterfranken, zeigt sich erfreut: „Das ist eine schöne Geste zur Weihnachtszeit. Mit den Spenden kommt das Geld dort an, wo es wirklich gebraucht wird.“

 

Gespendet haben:

  • Herr Prof. Dr.-Ing. Konrad Doll, Hochschule für angewandte Wissenschaften Aschaffenburg, spendete sein Honorar von 1.000 Euro an die Klinik für Palliativmedizin am Klinikum Aschaffenburg-Alzenau.
  • Herr Prof. Dr.-Ing. habil. Alois Knoll, Technische Universität München, schenkte sein Honorar von 1.000 Euro dem Bayerischen Roten Kreuz, Kreisverband Aschaffenburg.
  • Herr Dr. Marc-Oliver Gewaltig, Section Manager Neurorobotics aus Genf, gab 1.000 Euro an die Stiftung Deutsche Krebshilfe in Bonn.
  • Herr Andreas Klug, Chief Markting Officer von der ITyX Solutions AG in Köln, spendete sein Honorar von ebenfalls 1.000 Euro an den Verein Kleine Hilfsaktion e. V., Neuss in Nordrhein-Westfalen.

„Wir danken allen Spendern herzlich und überweisen das Geld gerne an die gewünschten Empfänger. Allen vier Referenten haben wir bereits einen Spendenscheck überreicht“, so Burkhart. Chefarzt Dr. Alfred Paul von der Klinik für Palliativmedizin am Klinikum Aschaffenburg-Alzenau und Michael Rückert vom Bayerischen Roten Kreuz, Kreisverband Aschaffenburg, haben ihre Schecks persönlich am Rande des 15. Aschaffenburger Schlossgesprächs erhalten.

 

(v.l.n.r.): Martin Schwarzkopf, Chefredakteur Main-Echo Aschaffenburg, Prof. Dr. -Ing. habil Alois Knoll, Michael Rückert, Dr. Marc-Oliver Gewaltig, Wolfgang Fieber, Vorstandsvorsitzender der vbw Bezirksgruppe Unterfranken, Karl-Heinz Burkhart, Prof. Dr.-Ing. Konrad Doll, Dr. Alfred Paul, Andreas Klug, Michael Bischof, Geschäftsführer der vbw Geschäftsstelle Unterfranken Bildquelle: vbw

Von: S. Thomas/U. Wolfshöfer