Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Stern von Kitzingen

13.11.2017

Bayernpartei verleiht Auszeichnung


Wer sich in Kitzingen Verdienste um Heimatpflege, Brauchtum, Kultur und Mundart erworben hat, oder in außerordentlicher Weise dafür Sorge trägt, dass der Name Kitzingen in die „weite Welt“ getragen wird, der wird auch früher oder später mit unserer Auszeichnung „Stern von Kitzingen“ geehrt werden, so der Kitzinger Bayernpartei Stadtrat Uwe Hartmann.

 

Natürlich wird der diesjährige Erringer noch nicht benannt, jedoch ist ein jeder gern gesehen, der Zeremonie am kommenden Sonntag ab 14.30 Uhr im alten Klosterkeller beizuwohnen.

 

Bereits zum siebten Mal erstrahlt der „ Kitzinger Stern“ in diesem Jahr. Die bisherigen Preisträger waren:

  • Der Kitzinger Hofrat Walter Vierrether,
  • der Schwarzacher Künstler Theophil Steinbrenner,
  • das Organisationsteam des „Kitzinger in den USA“ Treffens,
  • der Förderverein Gartenschaugelände,
  • die Häckerbühne sowie
  • das Kolping Musik Corps.

Die Veranstaltung ist öffentlich, Einlass ist ab 14 Uhr, für musikalische Untermalung, sowie Häppchen und Getränke ist Sorge getragen.

 

Verleihung 2016

Von: SIGGI/UH