Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Weihnachtsfeier im Wilhelm-Högner Haus

12.12.2017

AWO Mainbernheim ehrt treue Mitglieder


Zur gemeinsamen Weihnachtsfeier trafen sich im Speiseraum des Wilhelm-Högner Haus Mitglieder der AWO Ortsvereine Kitzingen und Mainbernheim, des Kreisverbandes und Bewohner des Heims. Das Highlight der Feier war die Ehrung von langjährigen Mitgliedern des Ortsvereins Mainbernheim durch den Kreisvorsitzenden Gerald Möhrlein und der Ortsvereinsvorsitzenden Margarete Herold. Der stellvertretende Vorsitzende Hans Hermann des Mainbernheimer Ortsvereins überraschte das Ehepaar Dieter und Margarete Herold mit einem Dankeschön für ihren Einsatz für die AWO.

 

Lieder und Gedichte des Winzerinnensingkreises Iphofen und eine etwas andere Weihnachtsgeschichte von Siegfried Thomas unterhielten die zahlreichen Gäste. Nach dem Genuss von Kaffee und Kuchen und angeregter Unterhaltung klang die Weihnachtsfeier aus.

 

Die Geehrten:

10 Jahre: Alexandra Baier, Georg Baier, Hedwig Bauer, Armin Grötsch, Barbara Hahn

15 Jahre: Dieter Herold

20 Jahre: Alfred Konnerth, Ulrike Münzer, Eugen Reifenscheid

25 Jahre: Ernst Hart

30 Jahre: Robert Finster, Therese Scherpf

Im Bild von links: Armin Grötsch (10 Jahre), Margarete Herold (Vorsitzende), Dieter Herold (15 Jahre), Ulrike Münzer (20 Jahre), Gerald Möhrlein (Kreisvorstand), Theresa Scherpf (3 Jahre), Eugen Reifenscheid (20 Jahre), Elvira Kahnt (Stadträtin Kitzingen), Robert Finster (30 Jahre)

Von: SIGGI