Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Die " Mainfrankenmesse 2017 " eine Erfolgsgeschichte setzt sich fort

11.10.2017

103.000 Besucher auf der Mainfrankenmesse


Würzburg: Für 650 Aussteller in 23 Hallen und auf dem Freigelände ging die Mainfrankenmesse 2017 am Sonntag zu Ende. Ein vorwiegend fränkisches Schaufenster der Wirtschaft, Vereine und Institutionen präsentierte sich den zahlreichen, treuen Besuchern in bewährter und bester Weise. Auch die Landesgartenschau 2018 der Stadt Würzburg stand heuer besonders im Blickpunkt der erfolgreichen fränkischen Erfolgs - Messe. Auf der Showbühne der FH Würzburg - Schweinfurt und des Bayerischen Rundfunks hatten zahlreiche Firmen, Vereine, Kunst und Kultur und viele weitere Akteure der Region die Möglichkeit für sich zu werben. Für alle Generationen war wiederum ein Programm geboten was echt sehens- und hörenswert war. Am Sonntag zog Heiko Könicke von der Messeleitung eine positive Bilanz. "Wir sind sehr zufrieden mit 103.000 Besuchern", sagte er. Das sind 8.000 Besucher mehr als auf der Mainfrankenmesse 2015. " Franken ein starkes Stück Bayern " bedankt sich für den regen Zuspruch und die grandiose Beteiligung und freut sich jetzt schon auf die Mainfrankenmesse 2019.


Von: PM