Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Ein buntes Fest für die ganze Familie

11.09.2018

Altstadtverein und Kaufhaus Mürscht veranstalten 5. Kinderfest am 15. September


Münnerstadt Nostalgie-Eisenbahn, Lamas, Zielspritzen mit dem Feuerwehrschlauch, Kinderschminken, Riesen-Hüpfburg – am Samstag, 15. September, steht der Anger in Münnerstadt ganz im Zeichen des vierten Kinderfestes. Das veranstalten der Altstadtverein und der Gewerbeverein Kaufhaus Mürscht e.V. gemeinsam. Nach dem Erfolg der Feste der vergangenen Jahre wurde die Ausstellungsfläche noch einmal vergrößert, jetzt finden sich Angebote von 14 Vereinen und Institutionen aus Münnerstadt auf über 1000 Quadratmetern.

 

Das Programm ist vielseitig: Los geht’s um 10.30 Uhr mit einer Kinder-Rallye in der Münnerstädter Innenstadt, bei der man Gemüsesorten erraten muss. Mitmachen lohnt sich: Jeder, der eine komplette Teilnahmekarte beim Kinderfest am Anger abgibt, erhält eine kleine Überraschung. Um 12.30 Uhr wird das Kinderfest am Anger durch Bürgermeister Helmut Blank mit vielen Attraktionen für die kleinen Besucher eröffnet: eine Nostalgie-Eisenbahn, die Lamas der Orenda-Ranch aus Burglauer, verschiedene Bastel- und Infostationen, Lasergewehrschießen oder Bierkasten-Klettern. Der städtische Jugendreferent Klaus Schebler hat in diesem Jahr eine Riesenhüpfburg zur Verfügung gestellt.

 

Wieder mit dabei ist auch der TSV Münnerstadt mit Torwandschießen, Basketball-Korb-Werfen und Rhönradfahren anbietet. Auch die Münnerstädter Imker nehmen wieder teil, es werden Insektenhotels gebastelt und Bienchen aus Tonpapier.

 

Zur Eröffnung um 12.30 Uhr tritt der Kinderchor der Liedertafel auf, um 13.30 Uhr folgt ein Auftritt der Sternchen- und Juniorengarde von Kolpingfamilie/Elferrat. Festende ist gegen 17 Uhr. Das ganze Programm ist für die Kinder natürlich kostenlos und für Speis und Trank ist selbstverständlich gesorgt. „Wir freuen uns über die Initiative des Altstadtvereins zum Kinderfest in Münnerstadt, es bringt eine deutliche Belebung in der Innenstadt“, so Arno Reuscher, Vorsitzender des Gewerbevereins Kaufhaus Mürscht.

Fotos: Christine Schikora

Von: S. Thomas/O. Schikora