Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Innovationstag Höhenzugangstechnik

05.01.2018

_Innovationstag der Höhenzugangstechnik


Fulda: Da tut sich was in der Branche: Zum ersten Mal findet in Deutschland ein Innovationstag der Höhenzugangstechnik statt. Auf Initiative des Vereins Born to lift e. V. werden am Freitag, den 22. Juni 2018 von 9 bis 17 Uhr, auf dem Messegelände in Fulda die innovativsten und zukunftsweisenden Geräte aus der Höhenzugangstechnik vorgestellt – von der klassischen Hebebühne bis hin zu besonderen Spezial-Geräten.

 

Hinter der Veranstaltung steht ausdrücklich keine Gewinnabsicht oder ein Wettbewerb zu den klassischen Messen, betonen die Vorsitzenden des Vereins Born to lift e. V. Das Ziel des Innovationstags ist vielmehr ein reger Austausch über Chancen und Möglichkeiten von Produkten und deren Technik in einer ungezwungenen und familiären Atmosphäre.

 

Zeigen, wofür ein Unternehmen steht Born to lift e. V. lädt daher Unternehmen der Höhenzugangstechnik ein, ihre Produkte vorzustellen. Auf einer Präsentationsfläche von 100 qm2, die gegebenenfalls auch pro weitere Marke eines Herstellers erweitert werden kann, hat jeder Hersteller die Möglichkeit, seine neuesten und innovativsten Produkte zu präsentieren.

 

Spannende Produkte sind bereits von folgenden Unternehmen zu erwarten:

• Airo

• Almac

• Bluelift

• Genie

• Haulotte

• Isoli

• JLG

• Multitel

• OMME LIFT

• Palfinger

• Ruthmann

• Skyjack

• Snorkel

 

Für Besucher ist die Teilnahme am Innovationstag kostenlos – eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Veranstaltungsort besitzt eine gute Autobahn- und ICE-Anbindung. Kostenfreie Parkplätze sind direkt am Messegelände verfügbar. Für ein umfangreiches Catering auf Selbstzahlerbasis ist gesorgt.

 

Weitere Informationen und die Anmeldung für Aussteller finden Sie unter www.borntolift.de


Von: SIGGI/MM