Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Mit dem Rad zu Kräuter Mix

09.08.2017

Gemeinsam für Umwelt und Gesundheit


Abtswind: Arbeit und Sport bilden bei Kräuter Mix eine gesunde Mischung. Das Abtswinder Unternehmen beteiligt sich an der bundesweiten Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“. Mitarbeiter, die im Laufe des Sommers mindestens 20 Mal mit dem Fahrrad zur Arbeit kommen, tun nicht nur etwas für ihre Gesundheit und die Umwelt, sondern nehmen auch an der Verlosung von Preisen teil. „Mit dem Rad zur Arbeit“ lautet seit 2005 bei Kräuter Mix die Devise. In diesem Jahr haben sich 61 der 330 Mitarbeiter für die Initiative des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs und der Gesundheitskasse AOK angemeldet. Damit stieg die Teilnehmerzahl bei Kräuter Mix zum Vorjahr um rund die Hälfte. In den vergangenen Jahren hatte es von Abtswind aus immer eine gemeinsame Eröffnungsradtour gegeben. Diesmal trafen sich die Mitarbeiter des Tee-, Kräuter- und Gewürzherstellers nach der Hälfte des Aktionszeitraums zu einem Radler-Bergfest, um gemeinsam in die Pedale zu treten. Bewährt war die Strecke, die die Gruppe vom Betriebsgelände über Wiesentheid, Geesdorf und Untersambach wieder zurück nach Abtswind zurücklegte. Nach der zwölf Kilometer langen Rundfahrt stärkten sich die Mix-Radfahrer in der Schwimmbadgaststätte an einem gesunden Imbiss. Radfahren ist nur ein Teil der Gesundheitsförderung, die Kräuter Mix seinen Mitarbeitern bietet. Sport- und Entspannungskurse wie Yoga, Rückenschule und Kraftausdauertraining sowie die „bewegte Mittagspause“, in der die Kollegen gemeinsam Inliner fahren und zum Walken gehen, bringen auch sonst Schwung in den Arbeitstag.

Mit dem Rad zur Arbeit: Mitarbeiter von Kräuter Mix trafen sich zur gemeinsamen Tour. (Foto Kräuter Mix)

Von: SIGGI/mik