Soziale Netzwerke

  

Anzeige

MSB_SCHMITTWERKE

05.01.2018

Ehrungen beim Bischofsheimer Maschinenbauer MSB


Der Bischofsheimer Maschinenbauer MSB freut sich über treue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Viele Fachkräfte sind dem Familienunternehmen seit der Ausbildung verbunden. Bei der Weihnachtsfeier würdigten die neuen Geschäftsführer Jürgen Enders und Martin Hein die Jubilare.

Der Bischofsheimer Maschinenbauer MSB freut sich über treue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Viele Fachkräfte sind dem Familienunternehmen seit der Ausbildung verbunden. Bei der Weihnachtsfeier würdigten die neuen Geschäftsführer Jürgen Enders (ganz links) und Martin Hein (ganz rechts) die Jubilare. Von links (Betriebszugehörigkeit in Klammern): Burkhard Rothaug (40 Jahre), Metallbauer, Bischofsheim, Wolfgang Rott (30 Jahre) Konstrukteur, Bischofsheim, Waldemar Schubert (40 Jahre) Ausbildungsleiter, Weisbach, Tanja Illig-Müller (30 Jahre) Kfm. Angestellte, Burgwallbach, Paul Kirchner (40 Jahre) Projektabwicklung Sondermaschinenbau, Haselbach, Günter Baumeister (35 Jahre) Qualitätssicherung, Bischofsheim, Alfred Wolf (35 Jahre) CNC-Maschinenbediener, Weisbach. Nicht auf dem Foto: Thomas Staude (40 Jahre) Gebäudemanagement, Bischofsheim, Norbert Abele (35 Jahre) CNC-Maschinenbediener, Bad Neustadt, Kurt Enders (35 Jahre) Monteur Sondermaschinenbau, Haselbach, Elmar Keßler (35 Jahre) Monteur Sondermaschinenbau, Haselbach. Foto: MSB SCHMITTWERKE/Anja Hirner

Von: SIGGI/UR