Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Nach 20 Jahren bei Kräuter Mix geht Norbert Heindel in den Ruhestand

13.05.2016

Nach mehr als 20-jähriger Tätigkeit für die Abtswinder Firma Kräuter Mix hatte Norbert Heindel kurz vor Pfingsten seinen letzten Arbeitstag. Der von seinen Vorgesetzten und Kollegen wegen seiner kameradschaftlichen Art gleichermaßen geschätzte Mitarbeiter der Logistik verabschiedete sich in die Rente. Bis zuletzt versah er seinen Dienst im Logistikzentrum des Produktionsunternehmens.


Abteilungsleiter Thomas Zehnder dankte Norbert Heindel im Namen der Geschäftsführung und der Belegschaft für dessen Wirken und den vorbildlichen Einsatz in den vergangenen zwei Jahrzehnten und sprach für die Zukunft die besten Wünsche aus, denen sich Versandleiter Manuel Senft anschloss. Zahlreiche Kollegen waren der Einladung zur Abschiedsfeier gefolgt. „Wenn ein Mitarbeiter das Unternehmen verlässt, gibt es eigentlich keinen Grund zu feiern. Das ist ein trauriger Anlass“, sagte Thomas Zehnder. Norbert Heindel war am 2. Januar 1996 zu Kräuter Mix gekommen. Im Lager gehörte es zunächst zu seinen Aufgaben, die Waren für die Kommissionierung und für die Produktion bereitzustellen.

 

Nach der Fertigstellung des Logistikzentrums im Jahr 1997 begann er dort als Kommissionierer und blieb dies bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand. Thomas Zehnder würdigte Norbert Heindel als Frühaufsteher, der sich durch seinen Fleiß auszeichnete und sich für keine Überstunde zu schade war. „Norbert reißt eine große Lücke, die nur schwer zu schließen sein wird“, sagte Zehnder, der als Geschenk einen Reisegutschein überreichte. Von den Kollegen gab es ein gefülltes Sparschwein für die Urlaubskasse. „Danke für die schöne Zeit“, sagte der künftige Pensionär.

Logistikleiter Thomas Zehnder (links) und Versandleiter Manuel Senft (rechts) verabschieden Norbert Heindel aus dem Arbeitsleben. (Foto Michael Kämmerer / Kräuter Mix)

Von: SIGGI/mik