Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Rüttger-Webseite erstrahlt in neuem Glanz

13.09.2017

Rüttger Fußbodenbau und Raumausstattung aus Iphofen sowie Rüttger Bedachungen GmbH aus Gerbrunn verknüpfen ihre drei Standbeine online


Iphofen. Mit einem modernen Outfit unter einem Dach präsentiert Rüttger GmbH ihre drei verschiedenen Gewerke. Das Besondere: Bedachungen, Fußbodenbau und Raumausstattung sind seit 1. August auf einer einzigen Webseite, unter www.ruettger-fussboden.de, zu finden.

 

Oftmals arbeitet das Familienunternehmen mit Architekten zusammen. Diese sind auch für die Baubetreuung zuständig und nehmen, beispielsweise bei Komplettrenovierungen, mehrere Leistungen in Anspruch. „Manchmal sind wir Iphöfer mit den Gerbrunner Dachdeckern auf der Baustelle vor Ort. Was liegt also näher, als die drei Gewerke auf einer gemeinsamen neuen Webseite vorzustellen“, sagt Monika Baußenwein, kaufmännische Leiterin bei Rüttger in Iphofen.

 

Bereits der Gründer der drei GmbHs, Oswald Rüttger, legte Wert darauf, dass man die drei Firmen der Familie Rüttger miteinander in Verbindung bringt. Heute nutzen alle drei Betriebe die Marke Rüttger zur gemeinsamen Vermarktung. Monika Baußenwein findet den Internetauftritt gelungen: „Das Design der Webseite ist harmonisch und ein echter Hingucker!“

 

In Zusammenarbeit mit der Webdesignfirma WM3 wurden die drei Geschäftsbereiche graphisch verknüpft. Bei der Rubrik Dachdecker erfahren Leser etwa durch Klick auf ein Haus, welche Arbeiten Rüttger Bedachungen ausführt. Zahlreiche Bilder illustrieren verschiedene Projekte der Raumausstattung und Fußbodenbau GmbH.

 

In der Rubrik „Über Uns“ erfährt der Besucher der Webseite Wissenswertes zum Personal und zur Historie des Familienbetriebs. Unter dem Menüpunkt „Presseinfo“ stellt das Handwerksunternehmen redaktionelle Beiträge und Medienveröffentlichungen online. Ergänzt wird das umfangreiche Informationsangebot der neuen Webseite durch eine Bildergalerie. Der Besucher kommt mit Hilfe von drei Domains zum Onlineauftritt: www.ruettger-dach.de, www.ruettger-fussboden.de, www.ruettger-raumausstattung.de

 

 Kurzporträt Rüttger Fußboden + Raumausstattung GmbH:

Die Einzelfirma Rüttger wurde 1951 von Oswald Rüttger in Dornheim gegründet und feierte im April 2011 ihr 60-jähriges Jubiläum. In den Bereichen Fußbodenbau und Raumausstattung bietet das Familienunternehmen aus Iphofen fachmännische Beratung und eine hochwertige Produktpalette. Dazu gehört seit 1968 der ökologische Gussasphalt.

 

Das derzeit 49 Mitarbeiter zählende Personal bei der Fussbodenbau GmbH und der Raumausstattungs GmbH sorgt für eine fachmännische Kundenberatung in den Bereichen Unterböden, Parkett und Bodenbeläge und Gardinen. Eine Polsterei sowie ein großes Raumausstattungssortiment runden das leistungsstarke Angebot der Iphöfer ab. Die Geschäftsführer Rudolf und Theodor Rüttger legen dabei Wert auf einen fairen Umgang mit der Kundschaft und pflegen auch ein kooperatives Verhältnis zu Lieferanten und Geschäftspartnern.

 

Darüber hinaus stellt der Familienbetrieb Jahr für Jahr neue Azubis ein. Derzeit sind etwa 50 Prozent der 49 Mitarbeiter mindestens zehn Jahre im Unternehmen. Viel Prestige erfuhr die Rüttger GmbH im Jahr 2005. Damals absolvierte Alexander Fritz die beste Meisterprüfung als Raumausstatter in Deutschland. Für positive Schlagzeilen sorgten die Iphöfer bereits 1988: Roland Kirtz wurde damals unterfränkischer Kammersieger bei den Estrichlegern. Denselben Titel erreichte 2005 Marko König bei den Raumausstattern. Wenig später wurde dieser Landessieger in Bayern.

 

Hohe Ausbildungsqualität, Sorgfältigkeit in der Ausführung und Bodenständigkeit der Geschäftsführung haben dafür gesorgt, dass sich das Unternehmen seit inzwischen 65 Jahren im Markt behauptet. Der Familienbetrieb beschäftigt den Deutschen Meister 2015 unter den Estrichleger-Azubis. Christian Kohr gewann nach seinen Auszeichnungen als unterfränkischer Kammersieger und bayerischer Landessieger im November 2015 auch den Bundeswettbewerb des Deutschen Handwerks.

 

Im Januar 2017 erhielt Rudolf Rüttger die Ehrenurkunde des Bayerischen Wirtschaftsministeriums – wegen der "hohen Verdienste um die Ausbildung in der gewerblichen Wirtschaft". Dank und Anerkennung galt dem Firmenchef der Rüttger Fußboden GmbH auch für die regelmäßige Vergabe von Praktika an Schüler und die Teilnahme an Berufsmessen.

So sieht die neue Webseite der Rüttger GmbH aus

Von: SIGGI/SB