Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Polizeireport der Polizeiinspektion Würzburg Land

11.03.2017

Hauswand angefahren

Theilheim, Lkr. Wü - Am Donnerstagabend wurde in der Kirchgasse gegen 18.00 Uhr eine Hauswand von einem unbekannten Fahrzeug angefahren.

Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro. Aufgrund des entstandenen Schadens ist davon auszugehen, dass es sich um ein größeres Fahrzeug gehandelt hat.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Würzburg-Land unter Tel. 0931/457-1630.

 

Pkw angefahren

Gütersleben, Lkr. Wü - Im Winterleitenweg wurde im Laufe des Mittwochs ein silberner Passat an der hinteren Fahrzeugseite angefahren. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Der Verursacher entfernte sich unbemerkt von der Unfallstelle.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Würzburg-Land unter Tel. 0931/457-1630.

 

Diebe in der Kläranlage

Kist, Lkr.Wü - Auf das Betriebsgelände der Kläranlage von Kist im hinteren Tierberggraben drangen Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag ein.

Dabei wurden von den Tätern insgesamt 75 Stahlplatten, welche am Klärbecken als Abdeckungen verwendet werden, abmontiert und gestohlen. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf rund 15000 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Würzburg-Land unter Tel. 0931/457-1630.

 

Pkw verkratzt

Veitshöchheim, Lkr. Wü - In der Nacht zum Mittwoch wurde ein roter Seat Ibiza am Schenkenfeld mit einem spitzen Gegenstand verkratzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Würzburg-Land unter Tel. 0931/457-1630.


Von: PM/H