Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Polizeireport Kitzingen Stadt u. Landkreis

01.12.2017

Verkehrsgeschehen

Am Donnerstag ereigneten sich im Dienstbereich der Polizeiinspektion Kitzingen fünf Verkehrsunfälle. Ein Verkehrsteilnehmer erlitt dabei leichte Verletzungen. Bei einem weiteren Unfall entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle.

 

Bei Schneeglätte von der Fahrbahn gerutscht

Markt Einersheim, Lkr. Kitzingen - Auf schneebedeckter Fahrbahn rutschte am Donnerstagvormittag auf der Straße zwischen Markt Einersheim und Mönchsondheim eine 18-jährige Fahranfängerin mit ihrem PKW Nissan in einer abfallenden Rechtskurve nach links von der Fahrbahn und landete im Straßengraben. Die junge Frau erlitt dabei leichte Verletzungen und musste zur Behandlung in die Mainklinik Ochsenfurt eingeliefert werden. Der Sachschaden beläuft sich auf 2500,-- Euro.

 

Auto am Bahnhofsparkplatz angefahren

Marktbreit, Lkr. Kitzingen - Im Laufe der letzten drei Wochen hatte eine 58-jährige Frau ihren braunen Ford B-Max auf dem Parkplatz am Bahnhofsplatz in Marktbreit geparkt. Als sie am Donnerstagvormittag zu ihrem Fahrzeug kam, war ein bisher unbekannter Fahrzeugführer gegen den linken hinteren Kotflügel gestoßen und hatte dabei einen Schaden von 800,-- Euro angerichtet. Der Verursacher hinterließ keine Nachricht und machte sich unerlaubt aus dem Staub.

 

Gegen wartendes Auto gerollt

Schwarzach a. Main, Lkr. Kitzingen - Als am Donnerstagfrüh ein 29-jähriger Autofahrer in Schwarzach von der Autobahn A 3 abfahren wollte, musste er verkehrsbedingt anhalten. Ein vor ihm wartender BMW eines 23-jährigen Mannes rollte plötzlich ein Stück zurück und stieß gegen die Frontseite des Ford. Schaden: 1000,-- Euro.

 

Diebstahl

Fahrrad entwendet

Kitzingen, Lkr. Kitzingen - Nur 15 Minuten ließ am Mittwochnachmittag ein 62-jähriger Mann sein grünes Herrenfahrrad in der Äußeren Sulzfelder Straße in Kitzingen vor einem Anwesen unbeaufsichtigt und unversperrt stehen. Als er zurückkam, war das Fahrrad im Wert von mehreren hundert Euro entwendet worden.

 

Sachbeschädigung

Auto mit unbekannter Substanz beschädigt

Kitzingen, Lkr. Kitzingen - Ein im Hindenburgring Nord in Kitzingen geparkter schwarzer BMW wurde in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag von einem unbekannten Täter mit einer unbekannten weißen Substanz übergossen. Dabei entstand an dem Fahrzeug erheblicher Lackschaden. Der Geschädigte beziffert den Schaden auf 10000,-- Euro.

 

Hinweise zur Täterermittlung bei den ungeklärten Fällen erbittet die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel. 09321 / 141-0.


Von: PM/HD