Soziale Netzwerke

  

Anzeige

„Gesund älter werden – Jeder Schritt zählt“

13.09.2017

Laufgruppen unter professioneller Anleitung


Landkreis Kitzingen „Gesund älter werden“ ist das Schwerpunkt-Motto des bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege ab Oktober 2017. Dies nimmt das Landratsamt-Gesundheitsamt Kitzingen in Kooperation mit der vhs Marktbreit und der vhs Wiesentheid zum Anlass, Laufgruppen für Menschen ab 65 + anzubieten. Die Angebote richten sich an alle, die den häufigsten Erkrankungen im Alter vorbeugen wollen. Aber auch Personen, die bereits erkrankt sind (z. B. Diabetes, Osteoporose) sind herzlich willkommen. Ziel ist es, in der Gemeinschaft der Gruppe aktiv etwas für seine Gesundheit zu tun und den Herbst für mehr Bewegung an der frischen Luft mit all seinen gesundheitsfördernden Effekten zu nutzen.

 

Der kostenlose 10-Wochenkurs zu jeweils 90 Minuten setzt keine besondere sportliche Kondition voraus. Angepasst an die Gruppe wird allmählich die Belastung durch Gehen und langsames Laufen gesteigert. Begonnen wird jeweils mit leichter Gymnastik im Stehen. Mit Dehnübungen wird die Laufrunde abgeschlossen.

 

Interessierte treffen sich vor Beginn des Kurses:

 

  • Marktbreit, Lagerhaus, Adam-Fuchs-Str. 2, Donnerstag, 05.10.2017, 10.00 Uhr
  • Wiesentheid, Historisches Rathaus, Alban-Wolf-Saal, Am Schlossplatz 2, Donnerstag, 10.10.2017, 10.00 Uhr.

Unter Berücksichtigung der individuellen Vorstellungen wird der Ablauf geplant sowie der Tag, die Zeit und der Treffpunkt für das gemeinsame Laufen festgelegt.

Trainerin ist Christine Henneberger, Leichtathletiktrainerin, B-Trainerin, Übungsleiterin B Prävention. Sie steht im Vorfeld für Fragen unter (09323) 445 zur Verfügung. Die Mindesteilnehmerzahl am Kurs sind sechs Personen.

 

Anmeldung für das Treffen am 5. oder 10. Oktober unter: 09321/928-3304 oder debbi.dominski@kitzingen.de. (die Anmeldung verpflichtet nicht zur Teilnahme)


Von: SIGGI/CP