Soziale Netzwerke

  

Anzeige

IG Metall Würzburg setzt Aktionen im Tarifkampf fort

12.01.2018

Aktionen der IG Metall Würzburg vom 15. Januar 2018 bis zum 17. Januar 2018


Die IG Metall Würzburg setzt ihre betrieblichen Aktionen im Rahmen des Tarifkampfes in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie in der kommenden Woche fort:

Montag, 15. Januar 2018

Warnstreik der Beschäftigten der Firma Hilite Germany GmbH, Marktheidenfeld, 13.15 Uhr Treffpunkt am Parkplatz, 13.30 Uhr Kundgebung bei der Firma Procter & Gamble in Altfeld.

Montag, 15. Januar 2018

Warnstreik der Beschäftigten der Firma Procter & Gamble Manufactoring GmbH, Standort Altfeld, 13.30 Uhr Kundgebung am Wendeplatz vor dem DZA.

Mittwoch, 17. Januar 2018

Warnstreik der Beschäftigten der Firma Frankenguss GmbH & Co. KG Kitzingen, 9 Uhr, Kundgebung 9.15 Uhr vor dem Werkstor.

Mittwoch, 17. Januar 2018

Warnstreik der Beschäftigten der Firma GEA Brewery Systems GmbH Kitzingen, 8.45 Uhr Treffpunkt beim Pförtner, 9.15 Uhr Kundgebung vor dem Werkstor bei Frankenguss.

Mittwoch, 17. Januar 2018

Warnstreik der Beschäftigten der Firma Leoni Bordnetz-Systeme GmbH Kitzingen, 9 Uhr Warnstreik, 9.15 Uhr Kundgebung vor dem Werkstor bei Frankenguss.

Mittwoch, 17. Januar 2018

Warnstreik der Beschäftigten der Firma Baumüller Nürnberg GmbH Kitzingen, 9 Uhr Warnstreik, 9.15 Uhr Kundgebung vor dem Werkstor bei Frankenguss.

Mittwoch, 17. Januar 2018

Warnstreik der Beschäftigten der Firma Bosch Rexroth AG Volkach, 8.30 Uhr Abfahrt der Busse ab Werkstor nach Kitzingen, 9.15 Uhr Kundgebung bei Frankenguss.

Mittwoch, 17. Januar 2018

Warnstreik der Beschäftigten der Firma SchmitterGroup GmbH Thüngen, 13.30 Uhr Warnstreik vor dem Werkstor

 

Im weiteren Verlauf ruft die IG Metall Würzburg am Donnerstag, den 18. Januar 2018, vormittags zum Demonstrationszug und zur Kundgebung in der Würzburger Innenstadt auf. Beteiligte Belegschaften, genauen Ablauf und entsprechende Uhrzeiten teilen wir zu Beginn der kommenden Woche mit.


Von: SIGGI/KS