Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Jubiläum im s.Oliver Mini Club

17.03.2017

Rottendorf: Bereits im Februar konnte sich der s.Oliver Mini Club über ein besonderes Jubiläum freuen. Der kleine Bastian Förster ist das 100. Kind, das den s.Oliver Min Club besucht und bekam von Silke Bareiß (Personalleitung BRK Würzburg) ein flottes Holzauto geschenkt, während sich Mama Carinna Förster über einen Blumenstrauß, überreicht von Gabriele Fluck ( Global HR Director s.Oliver Group ), freute.

 

 

Der „s.Oliver Mini Club“ wurde 2008 mit zwölf Vollzeitbetreuungsplätzen eröffnet und ist auf dem Firmengelände angesiedelt. 2011 wurde mit einem Erweiterungsbau  die Verdreifachung des Betreuungsangebots ermöglicht. Die Nähe zum Arbeitsplatz und die großzügig angelegten Öffnungszeiten von Montag bis Freitag 7.00 bis 18.00 Uhr verbunden mit dem vollständigen Verzicht auf Schließtage in den Ferienzeiten sollen den s.Oliver Mitarbeitern eine bessere Flexibilität ermöglichen.

Von links nach rechts im Bild: Silke Bareiß (BRK), Marius Förster mit Sohn Bastian, Carinna Förster, Emily Förster, Gabriele Fluck und Petra Hauck (Leitung Mini Club)

Von: PM/MI