Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Sonntag, 17. Juni 2018 – Jahrmarkt in Ochsenfurt

12.06.2018

Ochsenfurt: Der zweite Jahrmarkt in Ochsenfurt findet am 17. Juni statt.

Ab 10:00 Uhr beginnt das bunte Markttreiben. Unter anderem finden Sie auf dem Jahrmarkt Schuhe, Taschen, Mützen, Tupperware, Haushaltsartikel und vieles mehr.

Ab 13:00 Uhr öffnen die Gewerbetreibenden der Stadt Ihre Türen und freuen sich über einen Besuch. Schlendern Sie über den Sommermarkt und genießen Sie die historische Altstadt.

Um 14:00 Uhr startet eine öffentliche Stadtführung.

 

Der THW Ortversband Ochsenfurt präsentiert am Sommermarkt das Einsatzgerüst, welches vielfältig einsetzbar ist, z.B. bei Einsturzgefährdeten Gebäuden. Mit dem Gerüst klärt das THW über seine Arbeit auf.


Bitte beachten Sie die Sperrung der Altstadt:

Die Stadt Ochsenfurt bittet die Anwohner, die Sperrungen der Altstadt zu beachten und nach Möglichkeit bereits am Samstag ihre Autos aus der Stadt zu fahren.

 

Nachfolgende Straßen sind für den Zeitraum von 6.00 Uhr bis 19.00 Uhr für den allgemeinen Fahrverkehr gesperrt:

Hauptstraße

Brückenstraße

Vorhof

Alte Mainbrücke

 

ACHTUNG! Aufgrund der Brückensperrung ist die Zufahrt am Markttag ausschließlich über Goßmannsdorf (Mainbrücke) möglich. Von hier aus ist die Altstadt zu Fuß über die Alte Mainbrücke in Ochsenfurt zu erreichen.

 

Im Bereich der Jahrmarktfläche erlässt die Stadt Ochsenfurt ein absolutes Halteverbot. Die öffentlichen Parkplätze entlang der Hauptstraße, im Bereich Richtung Zwinger, in der Langgasse, Brückenstraße, in der Kolpingstraße am Ziehbrunnen und Unteren Redersgasse sowie im Vorhof sind aufgrund der hier ausgewiesenen Marktfläche bzw. aus Sicherheitsgründen ebenfalls gesperrt.


Von: PM/AD