Soziale Netzwerke

  

Anzeige

1. FC Schweinfurt 05 - FSV Erlangen-Bruck 4:0 (2:0)

12.03.2018

Schweinfurts U17 mit überzeugendem Heimsieg


Bericht von Jannik Feidel (FC Schweinfurt 05)

Am Sonntagnachmittag empfing die U17 der Schnüdel die Gäste aus Erlangen. Bei frühlingshaften Temperaturen übernahm die Heimelf von Beginn an das Spielgeschehen. Pünktlich zu einem der wichtigsten Saisonspiele zeigten die jungen Schnüdel eine ihrer besten Saisonleistungen.

 

Nach einem Ballgewinn im Zentrum schaltete die Heimelf blitzschnell um und brachten ihren Angriff über die linke Seite mit den Stationen Wehner, Wirth und Stühler, der in der 14. Spielminute nur noch wenig Mühe hatte das Leder über die Linie zu spielen, erfolgreich zu Ende. Nach dem Führungstreffer wurde die U17 noch spielsicherer. Nach einigen Chancen das zweite Tor nachzulegen, gelang es letztlich Felix Wehner mit einem strammen links Schuss den guten Gästekeeper zu schlagen.

 

Mit einer 2:0 Führung ging es dann in die Halbzeitpause. Nach der Halbzeit versuchte Erlangen den Druck nach vorne nochmals zu erhöhen, doch 4 Minuten nach der Halbzeit, konnte Jonas Pinick nur noch per Foul im Strafraum aufgehalten werden. Den fälligen Elfmeter verwandelte Anton Gnerlich sicher zum 3:0. Mit dem schnellen 3:0 nach der Halbzeit nahmen die Schnüdel schnell den Wind aus den Segeln der Erlangener Offensive. In den folgenden Minuten versäumte die Heimelf frühzeitig den Deckel drauf zu machen. Doch 10 Minuten vor Schluss traf Jonas Pinick nach einem Eckball per Kopf und stellte das Endergebnis fest. Die Gäste aus Erlangen kamen im gesamten Spiel nur durch Standards gefährlich vor unser Tor.

 

„Letztlich war es ein völlig verdienter Sieg der Heimelf, vor allem, dass ich zu diesem wichtigen Zeitpunkt aus dem Vollen schöpfen konnte, hat uns an diesem Wochenende noch ein Stück stärker gemacht.“ sagte Trainer Jannik Feidel. Aktuell befindet sich die Mannschaft auf dem 7. Platz in der Tabellenmitte der Bayernliga. Am kommenden Samstag, den 17.03.18 um 17.00 Uhr trifft die U17 auswärts im AUDI Sportpark auf den Spitzenreiter, die Schanzer bzw. den FC Ingolstadt 04.

 

Aufstellung: Jan Reichert, Wehner (67. Dietz), Schwab, Knöll, Wirth, Reinhart (67. Valdez), Pinick (76. Schwarz), Beck (55. Kluck), Gnerlich, Landeck, Stühler

Tore: 1:0 Tim Stühler (14. Min), 2:0 Felix Wehner (33. Min), 3:0 Anton Gnerlich (44. Min), 4:0 Jonas Pinick (71. Min)

Zuschauer: 65

Fotos: Klaus Beck

Von: SIGGI/JF