Soziale Netzwerke

  

Anzeige

DER 9. RAKOCZY-LAUF IN BAD KISSINGEN NÄHERT SICH MIT GROßEN SCHRITTEN

16.03.2017

AM 1. APRIL FALLEN GLEICH MEHRERE STARTSCHÜSSE


Auf die Plätze! Fertig! Los! Der 9. Rakoczy-Lauf startet am Samstag, 1. April 2017. Um 10.30 Uhr gehen die Familienstaffeln, um 10.45 Uhr der Rakoczy-Kinderlauf, um 12.30 Uhr der Rakoczy-Jugendlauf und um 14 Uhr der Rakoczy-Lauf für Läufer und Nordic Walker auf die Strecken. Nachmeldungen sind bis 12 Uhr am Lauftag im Hans-Weiß-Sportpark möglich.

 

Bad Kissingen wird am 1. April ihrem Ruf als Gesundheits- und Sportstadt wieder einmal mehr als nur gerecht. Mit dem nun mehr 9. Rakoczy-Lauf startet nicht nur ein Freizeitlauf, sondern ein Laufevent für die ganze Familie. Laufen, Gesundheit, Prävention, Familie und Sport zusammenbringen, das war auch die ursprüngliche Idee, die den Rakoczy-Lauf auf Weg gebracht hat. Mit dem Luitpoldpark und entlang der an unserer wunderschönen Saale war schnell eine traumhafte Kulisse dafür gefunden. Die Stadt und der TSV Bad Kissingen gehen in diesem Jahr bereits in ihre neunte Auflage des Rakoczy-Laufs.

 

Am 1. April 2017 gehen um 10.30 Uhr bei der Familienstaffel die ersten Läufer im Hans-Weiß-Sportpark auf die Strecke. KissP@d, der Bad Kissinger Verein, welcher der Zusammenarbeit aller Institutionen im Erziehungsbereich eine Basis bieten möchte, organisiert schon fast traditionell die Familienstaffel und den Kinderlauf. Zur Familienstaffel gehen zwei Kinder zwischen 4 und 12 Jahren auf die 4x200 Meter Strecke. Dazu werden sie von zwei Erwachsenen begleitet. Das können übrigens sowohl Mama und Papa, als auch Oma und Opa oder Tante und Onkel sein. Um 10.45 Uhr starten die kleinen Läufer beim Rakoczy-Kinderlauf. Diese beiden Läufe sind kostenfrei. Anmeldungen sind hierfür nicht notwendig. Die Vergabe der Startnummern beginnt um 10 Uhr im Hans-Weiß-Sportpark.

 

Um 12.30 Uhr gilt es für Schülerinnen und Schüler: Ab der 5. Klasse bis zum Jahrgang 2002 sind die jungen Lauftalente unterwegs. Ihre Laufstrecke beträgt 2.124 Meter. Gegen 13.15 Uhr werden hier die Sieger gekürt. Das Startgeld beträgt 3 Euro.

 

Der Hauptlauf geht für Läufer über 8.870 Meter. Die Nordic Walker haben eine Strecke von 6.624 Metern zu bewältigen. Der Startschuss zum Rakoczy-Lauf fällt um 14 Uhr im Hans-Weiß-Sportpark. Nachmeldungen sind vor Ort bis zum Laufbeginn möglich, die Nachmeldung kostet 10 Euro, die Startgebühr beträgt 7 Euro.

 

Weitere Informationen und die Anmeldung sind im Internet zu finden, unter www.badkissingen.de.


Von: SIGGI/MS