Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Faustball-Saison Feld 2018

06.07.2018

TV Oberndorf Endspiel daheim


Offenburg oder der punktgleiche TVO, nur einer kann gewinnen und der qualifiziert sich für die DM im August im niedersächsischen Ahlhorn. Das sind die Vorzeichen für das am Sonntag um 11 Uhr stattfindende Spitzenspiel in der Faustball-Bundesliga Süd. Aufgrund des neuen Modus hat der TVO wiederum Heimrecht. Im Mai konnte dies allerdings nicht genutzt werden, ohne Oliver Bauer gab es eine 2:5 Niederlage gegen die Ortenauer, die in diesem Jahr extreme Leistungsschwankungen zwi-schen den Spielen zeigten. Nichtsdestotrotz kann der TVO sich nicht darauf verlassen, dass das Spiel ein Selbstläufer wird.

 

Trainer Joachim Sagstetter: „Offenburg wird sicher in Bestbesetzung antreten, um nach 2012 sich wiederum für eine DM zu qualifizieren.“ Beim TVO sind bis auf Florian Dworaczek voraussichtlich alle Mann an Bord, das Team kann also auf Oliver Bauer und erstmals in dieser Saison wieder auf Jens Scheiffele zurückgreifen. Die TVO-Verantwortlichen hoffen natürlich auf zahlreiche Unterstützung durch die Zuschauer, um die erneute DM-Teilnahme perfekt zu machen


Von: S. Thomas/H. Dauch