Soziale Netzwerke

  

Anzeige

FC 05 verliert deutlich gegen 1. FC Nürnberg

12.10.2017

Schweinfurt: Während FC-05-Trainer Gerd Klaus angesichts der hohen Belastung durch die pokalbedingten englischen Wochen fast ausschließlich auf Reservisten und Bayernliga-U23-Spieler setzte, die in dieser Formation noch nie zusammengespielt hatten, trat der Zweitligist 1. FC Nürnberg in bestmöglicher Besetzung an. So gesehen relativiert sich das deutliche 0:7 (0:5) im Testspiel am Dienstagabend vor 600 Zuschauern im Willy-Sachs-Stadion. In der Anfangsphase hatten die Schnüdel durch Christopher Lehmann (3.) und Michael Schlicht (11.) sogar Chancen auf die Führung, dann machten die konzentrierten Nürnberger aber kurzen Prozess. Enrico Valentini (2), Mikael Ishak (2), Patrick Erras, Hanno Behrens und Patrick Kammerbauer erzielten die Treffer für die Gäste. Kurz vor Schluss verpasste Fabio Feidel den Ehrentreffer für die Schweinfurter.

Foto: Erich Valtin

Von: PM/FC05