Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Abkochgebot für Trinkwasser in Höchberg

30.09.2020

Höchberg - Bei einer Kontrolle des Trinkwassers in Höchberg wurde im Bereich der Straßenzüge - Am Schindanger - Kapellenweg - Friedbergweg - Spechtweg (Gemarkungsgebiet Höchberg) - Leutfresserweg (Gemarkungsgebiet Höchberg) - An der Frankenwarte - Am Funkturm sowie im Bereich der Akademie Frankenwarte eine mikrobiologische Verunreinigung festgestellt. Trotz ausführlicher Untersuchungen konnte die Ursache bisher nicht festgestellt werden.

 

Aus Gründen des vorbeugenden Gesundheitsschutzes wurde daher in Absprache mit dem Gesundheitsamt ein Abkochgebot und eine zusätzliche Chlorung des Trinkwassers erlassen. Außerdem sind weitere Kontrolluntersuchungen geplant.


Von: S. Thomas/D. Hofmann