Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Brasilianische Tanzkompagnie gastiert im Kurtheater Bad Kissingen

03.04.2013

Bewundernswerte Disziplin und wilde Energie


Bad Kissingen: Als"Tanz-Feuerwerk voller Hingabe bezeichnete der Kölner Stadt-Anzeiger das Gastspiel der Cisne Negro Dance Company im ausverkauften Leverkusener Forum von 2009. Die von Hulda Bittencourt geleitete Truppe aus São Paulo zählt zu den bedeutendsten zeitgenössischen Tanzkompagnien Brasiliens und gastiert seit den 80er Jahren regelmäßig in Europa, den USA, Lateinamerika und Südafrika. Ihre Stilvielfalt ist Abbild ihrer heimischen Lebensenergie:kosmopolitisch, urban und vielschichtig. Wie Traditionen und Bräuche sich mit Fortschritt und Atmosphäre einer Megapolis vereinen, führen die Tänzer am Sonntag, den 5. Mai, beim Ballettabend des Theaterrings vor Augen. Um 19:30 Uhr beginnt die Aufführung im Kurtheater.

 

So weit es sie in die ganze Welt hinauszieht, so grenzenlos gestaltet sich das musikalische Programm der Cisne Negro Dance Company, deren Name übersetzt "schwarzer Schwan" bedeutet. Getanzt wird zu Musik von Strawinsky oder Liedern der brasilianischen Komponisten Tom Jobin und Chico Buarque de Holanda, aber auch feurige Volksweisen und Trommel-Orgien finden in ihrem Repertoire Platz. Eine Mischung, die in Verbindung mit den choreografischen Leistungen sogar die New York Times in ihren Bann zog und ihnen folgendes Urteil entlockte: "Bei Cisne Negro trifft bewundernswerte Disziplin auf wilde Energie". Die Quintessenz ihrer stetigen Weiterentwicklung liegt vor allem in der Arbeitsphilosophie der Tanzkompagnie: Die schwarzen Schwäne beschäftigen nämlich keine eigenen Choreografen, sondern arbeiten mit verschiedensten namhaften Persönlichkeiten aus der ganzen Welt zusammen. Für ihr aktuelles Programm haben sie so zum Beispiel die kreativen Köpfe Mark Baldwin,Vasco Wellenkamp, Patrick Delcroix und Rui Moreira hinzugezogen.

 

Eintrittskarten sind erhältlich in der Kur- und Tourist-Information am Kurgarten 1, im Alten Rathaus, telefonisch unter 0971 8048-444

oder unterfolgender E-Mail-Adresse: kissingen-ticket(at)badkissingen.de

Cisne Negro Dance Company - Foto by Mauro Turzi

Von: PM