Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Eine Predigt der besonderen Art

30.04.2013

Ein „ Schmuckstück “ der WÜRZBURGER DOM - nach seiner Renovierung !


Würzburg: Am Sonntag konnte man einem Gottesdienst folgen mit einer "lebensnahen" Predigt von Herrn Pfarrer Lenßen. Man hörte "kritische Töne " von der Kanzel, denn er prangerte das zunehmende "Profitdenken" in unserer Gesellschaft an das hauptsächlich von materiellem Gewinnstreben geprägt ist und mit " großem Eifer" dieser Menschen auch vorangetrieben wird. Dabei werden die Jnteressen der "kleinen Leute" radikal übergangen wegen diesem " Profitstreben! " Als aktuelles Ereignis erinnerte er an die katastrophalen Zustände in den "Billiglohnländern" um UNS ein "SCHNÄPPCHEN" beim Kleiderkauf zu ermöglichen... oder auf (unsere) Stadt Würzburg bezogen wo nun die Geschäftsleute die (wichtigen) genutzten Parkplätze entfernen wollen zu Gunsten einer " größeren Fußgängerzone" hinter dem DOM ! ER führte u.a. die Überlegung an den Umgang unter uns "Mitmenschen" liebenswürdiger zu gestalten ! Der Geistliche appelierte an die anwesenden Kirchenbesucher mit den Worten:Der HERR sagt...das trage ich euch auf: LIEBT EINANDER! Und ER schloß seine moderne Predigt - "LIEBE ist ein anderes Wort für dich ..." ( und meinte die christliche Gestalt unseres Glaubens.) Die zahlreichen Kirchgänger dieses Sonntages konnten " gestärkt " und mit guten, aktuellen Tip´s in ihren Alltag das Gotteshaus verlassen !


Von: KSR