Soziale Netzwerke

  

Anzeige

FC Schweinfurt 05 wartet weiterhin auf Heimsieg

19.03.2015

Fußball-Regionalliga Bayern: 1. FC Schweinfurt 05 – 1. FC Nürnberg II: 1:3 (0:0)


Schweinfurt: Am Dienstag Abend  ist es in der Fußball Regionalliga Bayern zum Spiel FC 05 Schweinfurt gegen 1.FC Nürnberg 2 gekommen. Doch um es gleich zu sagen auch in diesen Spiel war wieder kein Punkt für den FC 05 Schweinfurt zu holen. Die Schnüdel waren zwar über 90 Minuten gesehen die klar bessere Mannschaft und gingen durch einen Foulelfmeter auch mit 1:0 in Führung. Haben es dann aber wie in den letzten Spielen nicht verstanden das Spiel weiter zu ihren Gunsten zu kontrollieren und machten so die blutjunge Mannschaft vom Club stark. Zuviele Fehler im Spielaufbau, zuviel Angst und kein Selbstvertrauen mehr so muss man ein Spiel dann 1:3 verlieren wo man als klarer Sieger vom Platz gehen müßte. Jetzt wird es richtig eng in Sachen Abstiegsplätze.Trotz allem Kopf hoch wir stehen hinter euch es kann nur besser werden .

 

Fußball-Regionalliga Bayern: 1. FC Schweinfurt 05 – 1. FC Nürnberg II: 1:3 (0:0)

 

Schweinfurt: Pfeiffer – Mache (84. Rugovaj), Man. Müller, Janz, Pigl – Fery, Krämer – Häcker, Kraus (73. Mar. Müller), Krautschneider (77. Yetkin) – Jäckel

 

Nürnberg II: Stephan – Pachonik (83. Pötzinger), Weber, Bihr, Zwerschke – Wolf (64. Erras), Spies (64. Mendler), Theisen, Knezevic – Wießmeier, Lux

 

Tore: 1:0 Krautschneider (49., Foulelfmeter), 1:1 Wießmeier (67.), 1:2 Wießmeier (73.), 1:3 Knezevic (90.+2)

Schiedsrichter: Julian Kreye (Warmensteinach)

Gelbe Karten: Man. Müller, Häcker, Krämer – Knezevic

Zuschauer: 1185


Von: RL