Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Fußball Bezirksoberliga Frauen vom 09./10.11.2013

11.11.2013

Kirchweihspiel in Hopferstadt endet mit einem gerechten Unentschieden - Dingolshausen verliert zu hoch


Bezirksoberliga 10. Spieltag (Rückrunde)

 

FC Hopferstadt - TSV Prosselsheim 3:3 (2:0)

In einem, von der ersten Minute an, offenen Schlagabtausch sahen die Zuschauer ein interessantes und spannendes Kirchweihspiel. Über den Verlauf der ersten 20 Minuten gehen die Meinungen der beiden Informanten aus Hopferstadt weit auseinander. Beide sahen ihre Teams weit vorn, Hopferstadt berichtete von Chancen von Julia Grimm und Julia Roth, Prosselsheim von Möglichkeiten von Tina Stark und Anna-Lena Baur. Fakt ist, dass der FC in der zehnten Minute seine agile Stürmerin Nicole Wolf verletzungsbedingt vom Platz nehmen musste. Fakt ist weiterhin, das Julia Grimm in der 25. Minute mit einem Schuss ins kurze Eck die 1:0 Führung für die Gastgeberinnen erzielte. In der 34. Minute konnte die Keeperin der Gäste, Jenny Winter, mit einer Glanzparade den Schuss von Martina Burger nur zur Seite abwehren und Silvia Schuler musste den Ball aus einen Meter nur noch einschieben. Die letztem 10 min der ersten Halbzeit gehörten Prosselsheim. Verena Bielek scheiterte mit ihrem Schrägschuss an Keeperin Petra Höfner. In der 42. Minute wehrte Petra Hemm den Schuss von Tanja Keller mit dem Arm ab und Schiedsrichter Werner Feuchter entschied sofort auf Strafstoß. Die an sich sichere Elfmeterschützin Marion Deues vergab die Möglichkeit zum Anschlusstreffer, weil sie die Kugel über den Querbalken schoss.

 

Ab der zweiten Hälfte durften die rund 50 Zuschauer nun auch ein Flutlichtspiel bestaunen. Prosselsheims Frauen kamen energisch aus der Pause und wurden mit dem Anschlusstreffer belohnt. Marion Deues kam über die linke Außenbahn nach vorn, ihr Pass erreichte Tanja Keller, die aus zehn Meter eiskalt vollstreckten. Prosselsheim drängte nun mächtig auf den Ausgleich und Hopferstadt hatte einige Konterchancen. Nach einem krassen Abwehrfehler ergatterte sich in der 60. Minute Malina Endres den Ball, ihre Flanke wurde lang und länger und senkte sich unhaltbar ins lange Eck zum 3:1. Prosselsheim setzte von nun an alles auf eine Karte und kam in der 75. Minute zum Anschlusstreffer. Hopferstadts Torhüterin Petra Hemm konnte einen Gewaltschuss von Tanja Keller nur kurz abwehren und Melanie Mlynek hatte keine Mühe den Ball aus zwei Meter zum 2:3 über die Linie zu drücken.In der 90.Minute hatten die Gastgeberinnen die Riesenchance zur Entscheidung. TSV-Torfrau Jenny Winter rettete gegen zwei Hopferstadter Angreiferinnen. In der Nachspielzeit nutzte die überragende Gästespielerin Tanja Keller einen Fehler im Mittelfeld, überlief zwei Abwehrspielerinnen und hämmerte die Kugel aus 18 Meter ins lange Eck.

 

Zum Schluss waren sich beide Informanten wieder einig, dass das seht gute BOL-Spiel keinen Verlierer verdient hatte.

FC Hopferstadt: Petra Hoefner, Sinja Schwertberger, Martina Burger, (Nadine Oedamer/80.), Julia Roth, Margarete Karl, Lisa Carl Petra Hemm, Malina Endres, Silvia Schuler, Nicole Wolf, (Johanna Kister/10.), Julia Grimm

TSV Prosselsheim:  Jenny Winter, Melanie Stark, Anna Lena Baur, Sabrina Haberzettl, Hanna Flockerzi, Marion Deues, Andrea Rügamer (Melanie Mlynek/60.), Verena Bielek (Teresa Säckl/46.), Lisa Uhl, Tanja Keller, Tina Stark

Torfolge: 1:0 Julia Grimm (25.), 2:0 Silvia Schuler (34.), 2:1 Tanja Keller (47.), 3:1 Malina Endres (60.), 3:2 Melanie Mlynek (80.), 3:3 Tanja Keller 90.)

Besonderheit: Marion Deues (TSV Prosselsheim) verschießt Handelfmeter (42.)

Schiedsrichter: Werner Feuchter

 

FFC Bastheim/Burgwallbach - FV Dingolshausen 5:2 (2:1)

Eine, in dieser Höhe, unverdiente Niederlage mussten die Dingolshäuser Frauen in Bastheim hinnehmen. Dingolshausen ging diszipliniert in diese Begegnung. Der erste Konter nach acht Minuten brachte bereits die Führung durch Julia Friedmann, die einen Pass von Katharina Glos eiskalt verwandelte. Dingolshausen kontrollierte das Spiel und bot Bastheim kaum eine Möglichkeit. Wie aus heiterem Himmel fiel der Ausgleich in der 28. Minute. Der Flachschuss von Sophie Dietrich zischte aus 16 Metern ins lange Eck. Dingolshausen erhöhte nun wieder den Druck nach Vorne. In der 32. und 37. Minute verpassten Felicitas Schneider und Julia Friedmann die Führung auszubauen. Kurz vor der Pause musste Dingolshausen dann das 2:1 hinnehmen, nachdem nach einer Flanke der Schuss von Julia Müller unhaltbar abgefälscht wurde.

 

Dingolshausen wollte nun zu Beginn der zweiten Spielhälfte voll angreifen und wurde in der 47. Minute ausgebremst. Eine Unachtsamkeit der Abwehr wurde mit einem berechtigten Elfmeter bestraft und Bastheim erhöhte durch Sophia Endres auf 3:1. Nur zwei Minuten später konnte Felicitas Schneider nur durch ein Foul im gegnerischen Strafraum gestoppt werden. Den fälligen Elfmeter verzog Julia Friedmann und vergab damit die Chance zum Anschlusstreffer. Dem Treffer zum 4:1 durch Eva Wenzel soll nach Dingolshäuser Sicht eine klare Abseitsstellung voraus gegangen sein. „Der ansonsten gut leitende Schiedsrichter stand hier sicherlich etwas unglücklich“, beurteilte FVD-Coach Roland Marschall die Situation. Nach dem Treffer von Meike Marschall und den beiden Paraden ihrer Torfrau Karina Blaurock schöpften die Gäste nochmals Hoffnung auf einen Punktgewinn. Doch der Sonntagsschuss von Sophie Dietrich zerstörte alle Träume.

 

„Dingolshausen zeigte eine gute Partie verpasste allerdings in der ersten Spielhälfte die Führung Auszubauen“. lautete das Fazit von Trainer Roland Marschall.

FFC 08 Bastheim-Burgwallbach: Julie Fernandez, Sophie Dietrich, Manuela Gans, Melanie Stäblein (Sophia Krämer/52.), Leonie Blaurock, Sabrina Fuchs, Theresa Reß, Lena Schmitt, Sophia Endres (Jacqueline Woweries/72.), Julia Müller (Eva Wenzel/46.), Luisa Dietrich

FV Dingolshausen:  Karina Blaurock, Linda Marschall (Dana Marschall/52.), Ute Dotzel, Julia Friedmann, Katharina Karbacher, Carolin Kumpf (Daniela Schneider/79.), Felicitas Schneider, Katharina Glos, Meike Marschall, Christina Friedmann, Martina Funk (Katja Willacher/46.)

Torfolge: 0:1 Julia Friedmann (8.), 1:1 Sophie Dietrich (25.), 2:1 Julia Müller (40.), 3:1 Sophia Endres (49./Foulelfmeter), 4:1 Eva Wenzel (65.), 4:2 Meike Marschall (70.), 5:2 Sophie Dietrich (75.)

Besonderheit: Julia Friedmann (FV Dingolshausen) verschießt Foulelfmeter (51.)

Schiedsrichter: Udo Stockheimer

 

 

Bezirksoberliga

Rang

Verein

Spiele

S

U

N

Tore 

Diff.

Punkte

   1

VfR Stadt Bischofsheim

   7

7

0

0

27: 5

+22

   21

   2

FVgg Kickers Aschaffenburg

   8

7

0

1

26: 7

+21

   21

   3

FC Hopferstadt

   8

4

2

2

23:15

+ 8

   14

   4

ETSV Würzburg III

   8

4

1

3

19:12

+ 7

   13

   5

FFC 08 Bastheim/Burgwallbach

   7

3

1

3

19:19

+ 0

   10

   6

TSV Prosselsheim

   9

2

3

4

16:18

 - 2

    9

   7

FV Thüngersheim

   8

1

2

5

11:27

 -16

    5

   8

FV Dingolshausen

   8

1

1

6

 7:37

 -30

    4

   9

SV Albertshausen/KG

   7

1

0

6

10:18

 - 8

    3

 

 

 

 

 

 

Torschützinnen Bezirksoberliga

10 Grimm Julia SV Hopferstadt

8 Faulstich Verena VfR Stadt Bischofsheim

6 Schuler Silvia SV Hopferstadt

6 Jäger Leandra ETSV Würzburg III

5 Keller Tanja TSV Prosselsheim

5 Urgibl Laura FVgg Kickers Aschaffenburg

4 Vorndran Lisa VfR Stadt Bischofsheim

4 Krausmann Sophia FVgg Kickers Aschaffenburg

4 Eisenmann Tina FV Thüngersheim

4 Dietrich Sophie FFC Bastheim/Burgwallbach

3 Abert Anja VfR Stadt Bischofsheim

3 Dorn Alica VfR Stadt Bischofsheim

3 Heckenlauer Tanja VfR Stadt Bischofsheim

3 Lang Magdalena TSV Prosselsheim

3 Heinrich Vanessa SV Albertshausen/KG

3 Schwindt Stefanie FVgg Kickers Aschaffenburg

3 Hörber Sabine FV Thüngersheim

3 Stäblein Melanie FFC Bastheim/Burgwallbach

3 Väth Lysanne ETSV Würzburg III

2 Raab Eltje VfR Stadt Bischofsheim

2 Stark Tina TSV Prosselsheim

2 Uhl Lisa TSV Prosselsheim

2 Wolf Nicole SV Hopferstadt

2 Endres Malina SV Hopferstadt

2 Hagedorn Amelie SV Albertshausen/KG

2 Kaiser Carolin FVgg Kickers Aschaffenburg

2 Kuhn Chantal FVgg Kickers Aschaffenburg

2 Heim Monja FVgg Kickers Aschaffenburg

2 Marschall Meike FV Dingolshausen

2 Metzler Nadine FFC Bastheim/Burgwallbach

2 Reß Theresa FFC Bastheim/Burgwallbach

2 Schultheis Sophie FFC Bastheim/Burgwallbach

2 Müller Julia FFC Bastheim/Burgwallbach

2 Seufert Tanja ETSV Würzburg III

2 Hammonds Samantha ETSV Würzburg III

1 Möller Anna VfR Stadt Bischofsheim

1 Becker Sarah TSV Prosselsheim

1 Mlynek Melanie TSV Prosselsheim

1 Haberzettl Sabrina TSV Prosselsheim

1 Deues Marion TSV Prosselsheim

1 Ödamer Nadine SV Hopferstadt

1 Herbst Theresa SV Hopferstadt

1 Hauck Laura SV Albertshausen/KG

1 Schmidt Stefanie SV Albertshausen/KG

1 Friedrich Louisa SV Albertshausen/KG

1 Schiesser Eva-Maria SV Albertshausen/KG

1 Hocke Sandra SV Albertshausen/KG

1 Junker Daniela FVgg Kickers Aschaffenburg

1 Amrhein Michaela FVgg Kickers Aschaffenburg

1 Degend Alexandra FVgg Kickers Aschaffenburg

1 Altan Ebru FVgg Kickers Aschaffenburg

1 Martin Elena FVgg Kickers Aschaffenburg

1 Hirsch Michelle FVgg Kickers Aschaffenburg

1 Fleckenstein Laura FVgg Kickers Aschaffenburg

1 Schäfer Stefanie FV Thüngersheim

1 Geißler Julia FV Thüngersheim

1 Skrabs Anke FV Thüngersheim

1 Meurer Hannah FV Thüngersheim

1 Blaurock Karina FV Dingolshausen

1 Glos Katharina FV Dingolshausen

1 Schneider Felicitas FV Dingolshausen

1 Friedmann Julia FV Dingolshausen

1 Marschall Dana FV Dingolshausen

1 Endres Sophia FFC Bastheim/Burgwallbach

1 Krämer Sophia FFC Bastheim/Burgwallbach

1 Sopp Lorena FFC Bastheim/Burgwallbach

1 Frankenberger Lena ETSV Würzburg III

1 Veeh Theresa ETSV Würzburg III

1 Buchberger Veronika ETSV Würzburg III

1 Wurm Vera ETSV Würzburg III


Von: SIGGI