Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Gewichtheben Bayernliga

27.11.2019

KSV Kitzingen zum zweiten mal über 400 Punkte


KSV Kitzingen – ESV München-Neuaubling 400,2:179,2

Die Gäste aus Oberbayern hatten einige Ausfälle zu verkraften und waren nur mit 3 Heber und einer Heberin nach Kitzingen angereist. Dadurch war es von Vornherein klar, dass der KSV die Punkte erringen würde.

 

Beide Teams kämpften jedoch um jedes Kilogramm, was 5 Bestleistungen beweisen.

KSV-Mannschaftsführer Raphael Zink ist mit dem bisherigen Verlauf sehr zufrieden. Das Ziel am Anfang der Wettkämpfe waren 10 Punkte, jetzt wurden zur Hälfte der Saison schon 8 Punkte erreicht. „Wichtig ist, dass alle fit bleiben, um weiterhin gute Leistungen zu bringen,“ hofft Zink, der eine Wette mit Armin Uhl (AC Mutterstadt Bundesliga) hat, dass der wieder für den KSV hebt, wenn in dieser Saison dreimal über 400 Punkte erzielt werden. Die Chancen, das Uhl in der nächsten Saison wieder in seinen Heimatverein hebt stehen gut, denn die 400er Grenze wurde schon zweimal geknackt.

 

Die Zuverläßlichkeit in Person ist nach dem Spitzenheberr Stefan Holzer Nicole Winterholler die beste Punktesammlerin des KSV. Auch das Kücken der Mannschaft, Katharina Fischer konnte in ihrem zweiten Wettkampf mit der drittbesten Mannschaftsleistung glänzen.

 

Teil 1 Reißen

Katharina Fischer eröffnete den Wettkampf mit 52 Kilogramm und steigerte im zweiten Versuch auf 55 Kilo. Beide Lasten hob sie sicher scheiterte jedoch im dritten Versuch an 58 Kilo, erreichte jedoch starke 26,5 Punkte.

Die wurden nur durch die 32,5 Punkte von Nicole Winterholler überboten, die mit 65, 70 und 74 Kilo alle drei Versuche gültig bewältigte.

Rückkehrer Stefan Holzer (Aßmann) steuerte mit zwei gültigen Versuchen – scheiterte im 3. Versuch mit 113 Kilo) – 24,1 Punkten bei.

Mit je drei gültigen Versuchen steuerten Julian Seuffert (89, 94 und 98 Kilo) und Benjamin Uhl (90, 95 und 98 Kilo) 17,5 bzw. 15 Punkte bei. Raphael Zink hatte einen Fehlversuch und erreichte 13 Punkte. Die Kitzinger gewannen das Reißen m9t 128,6:41,1 Punkten.


Von: S. Thomas