Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Heute schon an morgen denken

12.04.2013

Vortrag mit dem Thema "Vorsorge für Unfall, Krankheit und Alter" am 15. April um 19.00 Uhr im Pfarrsaal Maria-Hilf, Fritz-Soldmann-Straße 33, in Schweinfurt


Schweinfurt: Endlich zu den Großen, zu den Erwachsenen gehören. Ja, älter werden wollen wir alle, doch kaum einer möchte gerne alt werden. Denn alt werden ist trotz des medizinischen Fortschritts heutzutage noch keine Sparziergang.Häufig ist der Weg ins Alter gezeichnet durch Unfälle oder auch Krankheiten. Um im Falle eines Unfalls, einer Krankheit und auch im Alter richtig versorgt zu sein, ist es wichtig, heute schon wegweisende Entscheidungen zu treffen.

 

Deshalb lädt der CSU-Kreisverband Schweinfurt-Stadt im Auftrag der Hanns-Seidel-Stiftung alle Schweinfurterinnen und Schweinfurter zu einem Vortrag mit dem Thema "Vorsorge für Unfall, Krankheit und Alter" am 15. April um 19.00 Uhr in den Pfarrsaal Maria-Hilf, Fritz-Soldmann-Straße 33, in Schweinfurt ein.

 

Rechtsanwalt Steffen Vogel referiert hier unter anderem über Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung. Auch die Frage, wer die Kosten bei einem Pflegeheimaufenthalt trägt, wird diskutiert.


Von: PM