Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Hohe Qualität der Krebszentren erneut bestätigt

25.09.2020

Schweinfurt: Sowohl das Pankreaskarzinomzentrum als auch das Darmkrebszentrum des Leopoldina-Krankenhauses wurden erneut von der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. für ihre hervorragende Arbeit ausgezeichnet.

 

Trotz einer eher rückläufigen Erkrankungsrate bei vielen Krebsarten, steigt die Gesamtzahl der Krebserkrankungen auf Grund der Alterung der Gesellschaft weiter an. So liegt die Gesamtzahl der Krebserkrankungen in Deutschland bei ca. 490.000.

 

Um Früherkennung und Behandlung dieser Erkrankungen für die Bevölkerung auf dem neuesten Stand von Wissenschaft und Technik zu gewährleisten, hat die Deutsche Krebsgesellschaft Qualitätsstandards erstellt. Diese Kriterien müssen erfüllt werden, um ein Zertifikat zu erhalten. Die Einhaltung dieser Qualitätsanforderungen wird regelmäßig überprüft.

 

Die Leiter des Pankreaskarzinom - und Darmkrebszentrums, Prof. Dr. Stephan Kanzler (Chefarzt der Medizinischen Klinik 2) und Prof. Dr. Detlef Meyer (Chefarzt der Chirurgischen Klinik) konnten nun wiederholt aufzeigen, dass das Leopoldina-Krankenhaus die fachliche Anforderungen, die Onkozert vorgibt, erfüllt. Auch der Nachweis über ein etabliertes Qualitätsmanagement ist für die Zertifikatserteilung notwendig.

 

"Wir freuen uns sehr, dass die hohe Qualität unserer Arbeit in den viszeralonkologischen Zentren seit Jahren ausgezeichnet wird", erklärt Prof. Dr. Meyer. "Vor allem bedanken wir uns bei unseren Mitarbeitern, die die Grundlage für diese Auszeichnung bilden", unterstreicht Prof. Dr. Kanzler die Leistung seiner Kolleginnen und Kollegen.

Über die Zertifikatserteilung freuen sich (v.l.n.r.): Julia Jeziorski (Qualitätsmanagementbeauftragte), Ulf Sauer (Oberarzt Chirurgische Klink), Prof. Dr. Stephan Kanzler (Chefarzt Medizinische Klinik 2) , Prof. Dr. Detlef Meyer (Chefarzt Chirurgische Klinik), Jochen Bienmüller (Stationsleitung Station 51/52), Dr. Klaus Schässburger (Oberarzt Medizinische Klinik 2), Dr. Jessica Körber (Ltd. Oberärztin Chirurgische Klinik), Elsbeth Baumann-Banzhaf (Leitung Qualitätsmanagement), Dr. Hans Reinel (Ltd. Oberarzt Medizinische Klinik 2) Foto: by Julia Schüler

Von: PM/JS