Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Info-Veranstaltungen vor dem Bürgerentscheid "Altes Krankenhaus"

31.12.2010

Schweinfurt - Im Vorfeld des Bürgerentscheids „Altes Städtisches Krankenhaus“ findet am Donnerstag, 13. Januar, 19:30 Uhr, eine Informationsveranstaltung in der Diele des Alten Rathauses statt.


Am Anfang haben die Initiatoren des Bürgerentscheids sowie die Stadt- und Wohnbau GmbH als Bauherrin die Möglichkeit, ihre jeweiligen Positionen zu erläutern und die Argumente darzulegen, die für den Abriss bzw. die Sanierung des Alten Städtischen Krankenhauses sprechen.

Für beide Parteien ist ein Zeitfenster von etwa 20 Minuten vorgesehen. Im Anschluss an den Informationsteil besteht für die Bürger die Möglichkeit, weitere Fragen zu stellen oder die Standpunkte zu diskutieren. Das Ende der Veranstaltung ist für ca. 21:30 Uhr geplant.

 

Schon am Mittwochabend zuvor, dem 12. Januar, gibt es im Leopoldina Saal des Rückertbaus ab 19 Uhr einen Vortrag von Frau Dr. Suse Schmuck, Dozentin für Architekturgeschichte, mit dem Titel "Altes Gerüdsch, oder erhaltenswertes Denkmal? Ein Plädoyer für den Erhalt." Bereits diesen Freitag, 7. Januar, schaltet die Frankenschau aktuell in der Zeit von 17.30 bis 18 Uhr live nach Schweinfurt zu diesem Thema. Eine Woche später findet auf TV-Touring eine Diskussionsrunde statt. Infostände haben die Grünen jeweils zwischen 10 und 16 Uhr am 7., 8., 12., 13., 14. und 15. Januar am Schweinfurter Wichtermannplatz aufgebaut. Das Spendenkonto (Stichwort Bürgerentscheid) zur Finanzierung der Ausgaben der Grünen lautet: Bündnis90/DIE GRÜNEN, KV-SW KtoNr: 21 16 53 94, BLZ 793 501 01, Sparkasse Schweinfurt.

Mehr unter
www.altes-staedtisches-krankenhaus.de
und 
www.gruene-schweinfurt.de


Von: Michael Horling