Soziale Netzwerke

  

Anzeige

JUNIORINNENFUSSBALL alle Klassen

25.10.2017

U17 Bayernliga: ETSV stark gegen Bayern, Landesliga Nord: Lengfeld mit Heimniederlage, Schweinfurts Sieg mit Handballergebnis, BOL: Mainaschaff und Bütthard weiter vorn, Kleinfeld: Hoher Sieg von Gollhofen im Spitzenspiel, U15 BOL: Großwallstadt Sieger im Spitzenspiel, Kleinfeld: JFG WürzburgNord weiter mit weißer Weste, U13 Kleinfeld: Schweinfurt 05 54:0 Tore


U17

Bayernliga

FC Ingolstadt 04 (N) - TSV Schwaben Augsburg 3:0 (1:0)

Tore: 1:0 Loreta Lulaj (17.), 2:0 Lara Streitferdt (56.), 3:0 Loreta Lulaj (73.)

 

SV Frauenbiburg - 1. FC Nürnberg II (M) 1:5 (1:1)

Tore: 0:1 Neele Reisberger (7.), 1:1 Sarah Oßner (21.), 1:2 Neele Reisberger (55.), 1:3 Amely Maier (59.), 1:4 Neele Reisberger (64.), 1:5 Neele Reisberger (77.)

 

JFG Mittlere Vils Kümmersbruck - SV 67 Weinberg (A) 0:2 (0:1)

Tore: 0:1 Nele Bauereisen (33.), 0:2 Simone Herzog (53.)

 

ETSV Würzburg (N) - FC Bayern München II 2:0 (2:0)

Bericht von Dieter Kölbl (ETSV Würzburg)

Wichtiger Heimsieg gegen den Tabellenzweiten.

Wir haben die ganze Woche hart darauf hin trainiert, um die restlichen Spiele zu gewinnen. Erster schwerer Brocken FC Bayern MünchenI I. Dies ist uns in einer bemerkenswerten guten Leistung gegen eine starke Bayern Mannschaft gelungen. Die taktischen und spielerischen Vorgaben wurden zu 100% umgesetzt. Wir waren in der ersten Halbzeit das spielbestimmende Team. Nach einem Traumpass geschlagen von Selin Kuruoglu durch die Schnittstelle der Bayern Abwehr hindurch setze sie Jasmin Göthel in Szene die dann das Leder an der Torhüterin vorbei aus 16 Meter Entfernung in der 5. Min zum 1:0 unhaltbar in die linke untere Ecke platzierte. Dies war der Dosenöffner für unser Spiel. Meine Truppe lieferte das beste Spiel der Saison ab und nahm dabei die Zuschauer am Platz mit. Sie spielten leidenschaftlich, warfen sich in die Zweikämpfe und spielten einen taktisch sehr anspruchsvollen Fußball. Es ist sehr schwer die Bayern vom Tor weg zu halten, doch das gelang uns zumindest in der ersten Halbzeit sehr sehr gut. Nach einem Eckball und Vorlage per Kopf von Jasmin Göthel, konnte Selin Kuruoglu in der 20 Min. mit einem Drehschuss das 2:0 erzielen. Dies war dann auch die verdiente Halbzeitführung.

 

Ich hatte es angesprochen dass wir jetzt erst recht nochmal alles raus hauen müssen um am Schluss als Sieger vom Platz gehen zu können. In der zweiten Hälfte kam der FC Bayern wie erwartet stärker auf und wir mussten Höchstarbeit im Abwehrverhalten leisten. Ab und an gelangen uns gute Konter die wir dann aber nicht sauber zu Ende gespielt haben und mit dem 3:0 krönen konnten. Dies wäre mit Sicherheit die Sieggarantie gewesen. So mussten wir bis zuletzt ackern um den Sieg auf eigenem Platz festzuhalten. In der 76 Min. hatten wir Glück dass das Geschoss von Magdalena Schwarz nur die Latte streifte. Glück gehört natürlich zum Sport dazu, doch wer so engagiert arbeitet hat es sich dann auch verdient.

Tore: 1:0 Jasmin Göthel (5.), 2:0 Selin Kuruoglu (20.)

 

SpVgg Greuther Fürth - FFC Wacker München 4:0 (0:0)

Tore:1:0 Laura Bauer (42.), 2:0 Michelle Schirmer (56.), 3:0 Carolina Schultz (65.), 4:0 Katharina Auer (67.)

 

Landesliga Nord

TSV Lengfeld - SP.VG. Eicha (N) 0:3 (0:0)

Tore: 0:1 Marie Kalter (46.), 0:2 Lena Sauerteig (61.), 0:3 Lara Hopfenmüller (80.)

 

SpVgg Erlangen - SV 67 Weinberg II (N) 2:0 (1:0)

Tore: Sissy Mück (27.), 2:0 Felisha Hood (62.)

 

1. FFC Hof (A) - SpVgg Oberfranken Bayreuth 6:0 (4:0)

Tore: 1:0 Lisa Knoch (3.), 2:0 Antonia Slany (24.), 3:0 Laura Möhrle (27.), 4:0 Laura Möhrle (30.), 5:0 Zoe Joram (65.), 6:0 Laura Keil (70.)

 

TSV Neudorf - 1. FC Schweinfurt 05 (N) 5:7 (2:4)

Tore: 1:0 Teresa Frischholz (6.), 1:1 Cinja Lindemann (11.), 1:2 Antonia Wieland (18.), 1:3 Antonia Wieland (20.), 1:4 Cara Bettendorf (23.), 2:4 Teresa Frischholz (40.), 2:5 Cinja Lindemann (42.), 3:5 Luisa Spöth (44.), 4:5 Teresa Frischholz (47.), 4:6 Lisa-Marie Klier (52.), 4:7 Cinja Lindemann (59.), 5:7 Teresa Frischholz (70.)

 

SV Reitsch - SC Regensburg 1:4 (1:2)

Tore: 0:1 Tamara Klein (15.), 0:2 Philomena Ledermann (24.), 1:2 (25.), 1:3 Carina Wagner (60.), 1:4 Carina Wagner (80.)

 

Bezirksoberliga

(SG) SV Großwallstadt - (SG) FSV Feldkahl 5:2 (1:1)

Tore: 0:1 Lisa Herzog (4.), 1:1 Jule Thorwart (20.), 2:1 Diana Pilana (44.), 3:1 Jule Thorwart (50.), 4:1 Leonie Kaunzinger (70.), 4:2 Lilly Remetter (72./Elfmeter), 5:2 Amelie Klement (79.)

 

TSV Mainaschaff - (SG) FC Frankonia Thulba 3:0 (2:0)

Tore: 1:0 Sophia Klinger (20.), 2:0 Sophia Klinger (28.), 3:0 Vivien Hatzisawas (74.)

 

FVgg Kickers Aschaffenburg - FFC 08 Bastheim-Burgwallbach 0:7 (0:4)

Tore: 0:1 Jutta Ziegler (10.), 0:2 Paulina Sperl (14.), 0:3 Paulina Sperl (19.), 0:4 Paulina Sperl (32.), 0:5 Katharina Denk (47.), 0:6 Josefine Zwick (63.), 0:7 Josefine Zwick (71.)

 

(SG) SV Bütthard - SpVgg Adelsberg 2:0 (1:0)

Schwer tat sich der Favorit gegen das Team aus Adelsberg. Die Mannschaft aus dem Ortsteil Gemünden verteidigte gut und nahm Bütthards Top-Torschützin in Doppeldeckung. Hanna Lind und Antonia Hemmerich liesen Clara Herrmann, die einen Tag zuvor bei den Frauen fünf Tore erzielt hatte, nicht aus den Augen. Sie konnten jedoch auch nicht verhindern, dass Herrmann nach einem Doppelpass mit Marie Beranek in der 17. Minute die 1:0 Führung erzielte. Danach passierte nicht mehr viel, obwohl Bütthard in der gesamten ersten Halbzeit überlegen war.

 

Drei Minuten nach dem Seitenwechsel legten die Gastgeberinnen einen Treffer nach. Jana Mark war mit einem Schuss ins lange Eck zum 2:0 erfolgreich. Die Gästetorhüterin Lea Weiglein musste jeweils in der 45. und 57. Minute ihr Können beweisen um Treffer von Clara Herrmann und Lena Kechel zu verhindern. Nach dem Schlusspfiff von Schiedsrichter Helmut Wittiger konnten beide Teams zufrieden sein. Bütthard, weil sie dem Tabellenführer auf den Fersen blieben und Adelsberg, weil sie den 47-Toresturm einigermaßen in Schach halten konnten.

AUFSTELLUNGEN

SV Bütthard: Corinna Balling, Christina Schmitt, Melissa Wiehl, Sarah Reißmann, Lena Knechel, Pauline Ernst, Anneli Brell, Jana Mark, Clara Herrmann, Marie Beranek

SpVgg Adelsberg: Lea Weiglein, Viktoria Scheb, Stefanie Weißbeck, Franca Amersbach, Marie Wirth, Kim Schmitt, Antonia Hemmerich, Michelle Blum, Pauline Hemmerich, Emely Michler, Hanna Lind

DATEN 

Tore: 1:0 Clara Herrmann (17.), 2:0 Jana Mark (43.)

Schiedsrichter: Helmut Wittiger

 

Kleinfeld

FV 1948 Dingolshausen - FC Gollhofen 0:6 (0:2)

Tore: 0.1 Annika Scherb (20.), 0:2 Annika Scherb (39.), 0:3 Annika Scherb (45.), 0:4 Marie Schindler (55.), 0:5 Magdalena Strohmer (65.), 0:6 Janine Horn (70.)

 

SG 1920 Burgsinn - Miltenberger SV 1:10 (0:3)

Tore: 0.1 Antonia Bechtold (1.), 0:2 Antonia Bechtold (20:9, 0:3 Jeanette Kempf (25.), 0:4 Antonia Bechtold 41.), 1:4 Melissa Sachs (50.), 1:5 (55.), 1:6 Antonia Bechtold (60.), 1:7 Jeanette Kempf (62.), 1:8 Antonia Bechtold (65.), 1:9 (72.), 1:10 Melina Hofmann (74.)

 

DJK-SV Rieden - 1. FFC Alzenau 0:11 (0:5)

Tore: 0:1 Hannah Bambeck (3.), 0:1 Hannah Bambeck (13.), 0:3 Elena Bott (18.), 0:4 Helena Bott (19.), 0:5 Mara Bleistein (32.), 0:6 Elena Bott (54.), 0:7 Elena Roth (66.), 0:8 Rebecca Roth (67.), 0:9 Verena Schlomski (73.), 0:10 Rebecca Roth (76.), 0:11 Elena Bott (77.)

 

U15

Bezirksoberliga

SpVgg Adelsberg (11) - TSV Mainaschaff (11) 0:2 (0:1)

Tore: 0:1 (5.), 0:2 (53.)

 

(SG) SV Großwallstadt (9) - FFC 08 Bastheim-Burgwallbach (11) 5:2

 

Kleinfeld

TSV Gerbrunn - JFG Würzburg-Nord 1:5 (1:3)

Tore: 0:1 Jessica Kreß (11.), 1:1 (17.), 1.2 Larissa Klüglein (24.), 1:3 Larissa Klüglein (30.), 1:4 Larissa Klüglein (40.), 1:5 Larissa Klüglein (57.)

 

U13

Kleinfeld

1. FC Schweinfurt 05 II o.W. - FVgg Kickers Aschaffenburg 2:0 (2:0)

Tore: 1:0 Jule Schmiedler (22.), 2:0 Jule Schmiedler (28.)

 

SpVgg Adelsberg - SV Kürnach (9) 1:1

 

SC Heuchelhof Würzburg - (SG) SV Großwallstadt (9) 2:2

 

TSV Gerbrunn - 1. FC Schweinfurt 05 0:7 (0:5)

Tore: 0.1 Helen Börner (10.), 0:2 (12.), 0:3 (14.), 0:4 Rebekka Kreß (20.), 0:5 Aliyah Heinikel (28.), 0:6 Helen Börner (55-), 0:7 Jule Stadtler (58.)

Spielszene U17 BOL Bütthard - Adelsberg

Von: SIGGI