Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Kauzen Bräu unterstützt „Radeln fürs Schulbrot“

26.10.2017

300km für Schulbrot-Projekt


Würzburg - Ochsenfurt: Täglich liefert die "Würzburger Kindertafel" Brote und Getränke an Schulen und Kindergärten um Kinder mit "Schulbroten" zu versorgen - ehrenamtlich und unentgeltlich! Die Radsportgemeinschaft Würzburg (RSG) konnte am Freitag einen Spendenscheck überreichen, der mit Unterstützung der Ochsenfurter Kauzen Bräu erfahren wurde.

 

Anfang August machten sich insgesamt mehr als 30 Rennradfahrer auf den Weg um auf zwei Schleifen mit je 150 Kilometern einen prall gefüllten Spendentopf zu erfahren. Nicht nur die Startgelder flossen in das Projekt, die RSG stockte die Summe nach der doch strapaziösen Tour auf 1.000 Euro auf. An der Seite der Rennradfahrer: Die Ochsenfurter Kauzen Bräu, Mitglied der Wertegemeinschaft "Die freien Brauer", die sich heuer erstmalig an der Spendenfahrt beteiligte. Brauereichef Karl-Heinz Pritzl: "Als mit der Bitte nach Unterstützung für die Spendenfahrt an uns herangetreten wurde, habe wir spontan zugesagt die Tour mit Fahrzeug, Kühlanhänger und Brauerei-Equipment zu unterstützen. Für die Rennfahrer haben wir eine breite Palette an Getränken zur Verfügung gestellt. Überdies hat unser Marketingleiter Uwe Meuren am Nachmittag selbst in die Pedale getreten und beim Erfahren der Spendensumme kräftig mitgewirkt." Brauereichef Karl-Heinz Pritzl, früher selbst aktiver und erfolgreicher Sportler, zeigt sich bei der Unterstützung von Sportlerinnen, Sportlern und Vereinen stets äußerst großzügig: "Wenn die Sportler neben ihrem Hobby noch einen guten Zweck verfolgen, ist das Sponsoring für uns eine Ehrensache."

 

Die Würzburger Kindertafel e.V. sorgt dafür, dass mehr als 350 Kinder täglich ein frisches Pausenbrot, Obst und ein Getränk erhalten. Ehrenamtliche Helfer sorgen jeden Morgen dafür, dass die Schulbrote hergestellt, verpackt und verteilt werden. Die Tafel arbeitet ausschließlich mit Sach- und Geldspenden und benötigt daher täglich vielfältige Unterstützung.

Im Bild die beiden Organisatoren der Tour Harald Scheller (li.) und Andreas Mayer (re.), sowie der Vorstand der RSG Rainer Metz (Schatzmeister 2.v.l.) und Janina Seyler (1. Vorstand 3.v.l.). Der Spendenscheck wurde von Hans-Berthold Wiegand (Schatzmeister der Kindertafel 4.v.l.) und Jutta Axe (Beisitzerin im Vorstand der Kindertafel, 3.v.r.) entgegengenommen. Die Kauzen Bräu wurde von Marketingleiter Uwe Meuren (2.v.r.) vertreten. Foto: RSG Würzburg

Von: PM/UM