Soziale Netzwerke

  

Anzeige

KISSINGER WINTERZAUBER: DUO ZUNGENWIND

31.10.2019

Matinée classique mit Christina Bernard (Saxophon) und Kevin Sauer (Akkordeon)


Am Sonntag, 22. Dezember, tritt das Duo Zungenwind beim Kissinger Winterzauber im Rahmen der Reihe Matinée classique um 10:30 Uhr im Rossini-Saal auf. Im Mittelpunkt des Konzerts stehen die Jazz- und Volksmusikinstrumente Saxophon und Akkordeon, deren klangliche Vielfalt die beiden jungen Musiker mit verschiedenen Werken präsentierten möchten.

 

Die beiden Musiker Christina Bernard und Kevin Sauer verbinden die Jazz- und Volksmusikinstrumente Saxophon und Akkordeon. Nach anfänglichem Herantasten und Ausprobieren, was man in der Kombination mit diesen beiden Instrumenten alles anstellen kann, kristallisierte sich schnell heraus, in welcher hervorragender Symbiose Saxophon und Akkordeon zusammen harmonieren. Da die beiden Instrumententypen in weiten Teilen der Gesellschaft lediglich als Jazz- und Volksmusikinstrument bekannt sind, setzten es sich Christina Bernard und Kevin Sauer zum Ziel, mit falschen Vorurteilen aufzuräumen, indem sie genreübergreifend die verschiedensten Stücke auf ihre Instrumentenkombination „zuschneidern“. Bei diesem Konzert erklingen unter anderem Werke von Carl Philipp Emanuel und Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Astor Piazzolla und Ulrich Schultheiß.

Christina Bernard 3 (c) Katharina Trutzl XXX Kevin Sauer (c) Peter Renoth.

Von: S. Thomas/I. Hartmann