Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Konzert: Mr. Music - Trio läßt es im " Alten Keller" in Kitzingen krachen

20.02.2019

Kitzingen: Partypeople aus der Region ließen es richtig krachen im Kitzinger " Alten Keller " Für entsprechendes Feeling sorgte das " Mr. Music - Trio " um Joachim Kramer (Drums) - Martin Klebon (Bass/Gesang) - Ralf Konrad Gitarre/Gesang. Die Party erinnerte sehr an Zeiten im Kitzinger Nachtleben der 60er, 70er Jahre. Doch nun zur heutigen Realität, im Kitzinger Nachtleben, Tristess und Langeweile pur. Hier gibt es Gott sei Dank, einige Akteure die Kitzingen nicht in ihrem Dornröschenschlaf verweilen lassen möchten und ihren Gästen  immer wieder Alternativen anbieten um einfach mal vor Ort abzufeiern. Dies will Thomas Knollmeier  Wirt des Tanz - Nachtclubs " Alter Keller " zum Besseren ändern und kurbelt kräftig mit am " Kitzinger Nachtleben ".

 

Auch am Wochenende hatte das Geburtstagskind Thomas Knollmeier zu einem Event der Spitzenklasse eingeladen um mit Freunden, Stammgästen und Newcomern eine rauschende Party zu feiern. Die Vielseitigkeit der Band Mr. Music mit Rock, Pop Soul, Latino, Italohits hatte die Fans zügig in Feierlaune gebracht und verführte immer wieder zu ausgiebigem Tanzerlebnis und Happyness pur im prall gefüllten Kellergewölbe der Kitzinger Innenstadt. Die bestens gelaunten Partypeople hatten ihren echten Spaß und so Manches erinnerte an vergangene, glorreiche Wildtimes im ehemaligen Kitzinger Nightlife. Also es geht ja doch noch was in Kitzingen und ruft nach mehr und weiteren Mitstreitern um die heißeste Stadt der Republik für die Bürgerinnen und Bürger, Gäste der Stadt, Region noch liebenswerter und beliebter , lebenswerter zu gestalten.

 


Von: PM