Soziale Netzwerke

  

Anzeige

TG Höchberg - ein ausgezeichneter Verein

29.06.2019

Anlässlich des 100. Geburtstag der Fußballabteilung der TG Höchberg wurde der Verein mit der Goldenen Raute mit Ähre des Bayerischen Fußball-Verbandes ausgezeichnet.


Ludwig Bauer (Gerbrunn), Kreisehrenamtsbeauftragter des Bayerischen Fußball-Verbandes im Fußballkreis Würzburg erläuterte, dass Siege, Meisterschaften und alle Arten von Erfolgen für die Auszeichnung mit der Raute keine Rolle spielen. Es geht darum, was ein Verein in den Bereichen Jugendarbeit, Breitensport, Prävention und Ehrenamt leiste. Von jeweils zehn Vorgaben müssen in jedem Bereich mindestens vier erfüllt werden. Ab 24 erreichten Punkten wird die Auszeichnung verliehen.

 

In seiner Laudatio betonte Ludwig Bauer: „Gute Restaurants bekommen Sterne. Vereine, die Besonderes leisten, werden mit der Goldenen Raute mit Ähre ausgezeichnet“. Vereine, die beständig solche Leistungen erbringen, würden dem DFB-Motto „Fußball ist mehr als ein 1:0“ gerecht. Ihnen könnten Eltern ihre Kinder mit gutem Gewissen anvertrauen. Die TG Höchberg „ein ausgezeichneter Verein“. Damit spiele die TG nun in der Rauten-Champions-League und stehe 2022 vor dem Aufstieg in die Rauten-Weltliga.

 

„Mit diesem Gütesiegel“, stellt Bauer klar, bestätigt der Verband der TG Höchberg, dass er die Anforderungen eines modernen Vereins seit Jahren mehr als nur erfülle. Der hervorragend aufgestellte Verein hat diese Auszeichnung mehr als verdient. Denn die TG leistet in der Jugendarbeit wertvolle Arbeiten und bietet den Kindern und Jugendlichen mehr als nur eine sportliche Heimat.

 

Zum Abschluss seiner Rede richtet sich Bauer nochmals persönlich an den anwesenden Höchberger Bürgermeister, Peter Sichler, und an alle Vereinsmitglieder und stellt klar, dass man absolut stolz sein kann, und auch muss, auf die geleistete Arbeiten der Vorstandschaft und der Mitglieder der TG Höchberg Fußballabteilung.

Im Bild von links: Landrat Eberhard Nuß, MdL Manfred Ländner, stellv.BV und BSO Norbert Kröckel, Kreisehrenamtsbeauftragter Fußballkreis Würzburg Ludwig Bauer, Sportleiter der TG Höchberg Fußball e.V. Klaus Conrad, Vorstand TG Höchberg Fußball e.V. Konrad Harant, Moderator des Abends und Stadionsprecher der TG Höchberg Fußball e.V. Ralph Gerlich, Bürgermeister Peter Stichler und Vorstand – Marketing – TG Höchberg Fußball e.V. Peter Bauer Foto: Sebastian Genheimer TG Höchberg

Von: S. Thomas/L. Bauer