Soziale Netzwerke

  

Anzeige

U 13 der 05er glänzt mit super Teamgeist

09.04.2013

U13 BOL 1. FC Schweinfurt 05 - SSV Kitzingen 3:3


Schweinfurt: Es war soweit der Winter verlässt uns langsam und so wurde endlich wieder auf Rasen gespielt. Fast in kompletter Besetzung traten wir an. Es waren gerade mal 120 Sekunden gespielt und die Kicker aus Kitzingen nutzen eine Unachtsamkeit in unserer Abwehr und schlossen - so wie der Ostwind - eiskalt ab. Wir versuchten nun das Spiel in den Griff zubekommen. Kitzingen schaffte es aber immer wieder mit intensivem Körpereinsatz unsere Jungs an der Strafraumgrenze zu stoppen. Mitte der ersten Halbzeit wurden jedoch unsere Bemühungen belohnt und der Ausgleich hergestellt. Die Marschroute war klar und wir spielten weiter auf Sieg. Jedoch eine erneute Unachtsamkeit sowie ein guter Konter wurde kurz vor der Pause vom Kitzinger Spieler zum 1:2 abgeschlossen. Mit dem Pausenstand von1:2 ging es in die Pause.

 

Nach der Pause wurde die Gangart noch etwas intensiver und unsere Jungs stellten sich jetzt auch Körperlich der Niederlage. Kurz nach der Halbzeit machten wir den Ausgleich und waren dem Führungstreffer sehr nah. Jedoch war Kitzingen an diesem Samstag bei Kontern so was von sicher, so dass wir erneut einen Treffer kassierten. Leider verpasste es der Schiedsrichter im richtigen Moment die Jungs auf beiden Seiten ein zu bremsen und so kam es Mitte der Halbzeit zu einer wahren Kartenflut, diese zum Teil absolut unnötig und überflüssig war. Auffällig war hier, dass sogar der ein oder andere sehr besonne Zuschauer sich lautstark wunderte. Unsere Mannschaft hatte sich aber nicht aus der Ruhe bringen lassen und erhöhte, trotz Unterzahl den Druck und so war es das erste Mal in der Saison, dass unsere Kicker einen Rückstand drehten. Endstand somit 3-3. Folgende Frage stellt sich jetzt: War es ein gewonnener oder verlorener Punkt. Beim Blick auf der Tabelle ein klar verlorener Punkt. Beim neutralen Auswerten vom Spiel ein gewonnener Punkt, da die Jungs über eine super Mannschaftsleistung in den letzten Minuten das Spiel erneut drehten.


Von: PM