Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Volksfest Schweinfurt: Comedy-Frühschoppen mit den Well-Brüdern aus’m Biermoos.

02.06.2018

Schweinfurt: Die Stadtwerke Schweinfurt GmbH und die Stadt Schweinfurt präsentieren am Sonntag, 03.06.2018, um 11.00 Uhr im Festzelt auf dem Schweinfurter Volksfest einen Comedy-Frühschoppen mit den Well-Brüdern aus'm Biermoos.

 

Wie bei allen anderen Programmpunkten am Volksfest werden auch bei dieser Veranstaltung keine Eintrittsgelder erhoben. Direkt im Anschluss an die Veranstaltung beginnt der Festbetrieb auf dem Platz.

 

Die Stadtwerke Schweinfurt GmbH präsentiert als Hauptsponsor in diesem Jahr wieder hochkarätige Künstler. Michl Müller, Chris Böttcher, Wolfgang Krebs und die Bayerischen Löwen, Helmut Schleich und Les Derhosn, Urban Priol sowie im letzten Jahr Sebastian Reich mit seiner Amanda traten bereits auf der Bühne des Schweinfurter Volksfestes auf.

 

Dieses Jahr sind die Well-Brüder aus'm Biermoos zu Gast auf dem Schweinfurter Volksfest. Christoph und Michael Well (Biermösl Blosn) haben mit ihrem Bruder Karl Well (Guglhupfa) diese Formation gegründet. Die drei Sprosse der Großfamilie Well nehmen seit 2013 in bewährter Biermösl-Tradition das politische Geschehen Bayerns und dem Rest der Welt aufs Korn. Unter Zuhilfenahme unzähliger Instrumente wird der Darm unseres Ministerpräsidenten gespiegelt, die Situation unserer Milchbauern ausgemolken, geschuhplattelt, gejodelt und gestanzelt.

 

Der Auftritt der Well-Brüder aus'm Biermoos kommt beim Comedy-Frühschoppen 2018 sicherlich genau zur richtigen Zeit: Die Wochen und Monate der Regierungsbildung in Berlin, das Hickhack um die Nachfolge des bayerischen Ministerpräsidenten sowie die bevorstehende Landtagswahl bieten genügend Zündstoff für anspruchsvolle bissig-satirische Unterhaltung.

 

Die Well-Brüder sind bekannt dafür, Heimatverbrechen aller Art aufzudecken und denen "da oben" gehörig den Marsch zu blasen, ohne dabei die "da unten" zu verschonen. Das wird sicherlich auch auf dem Comedy-Frühschoppen beim Volksfest 2018 der Fall sein!

 

Bereits im letzten Jahr kam Festwirt Michael Hahn gerne den vielen Nachfragen zur Möglichkeit einer Tischreservierung für den Comedy-Frühschoppen nach. Was bisher nur tischweise möglich war ist jetzt schon ab 2 Personen buchbar. Wer im Vorfeld seinen Platz schon fest reservieren möchte, erwirbt einfach einen Verzehrgutschein über 15 Euro pro Person (Hotline Fa. Hahn: 0172-666 1930).

 

Weitere Informationen zum Schweinfurter Volksfest finden Sie im Internet unter www.volksfest-schweinfurt.de.


Von: PM/SW