Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Werner Handschuh führt Hambacher SPD

04.04.2013

Hambach: Einen neuen Parteichef wählte sich der SPD-Ortsverein Hambach und beendete damit den Stillstand nach dem Rücktritt des bisherigen Vorsitzenden Thomas Schemm. Werner Handschuh erklärte sich bereit, den Ortsverein zu führen und gemeinsam mit den Nachbar-Ortsvereinen Pfändhausen/Holzhausen und Dittelbrunn die erfolgreiche kommunalpolitische Arbeit in der Großgemeinde fortzuführen. Einstimmig wählten die Hambacher SPDler Handschuh, ebenso wie seinen Stellvertreter Gerd Hey. Auch Andreas Engert als Kassier, Franz Wiedorfer als Revisor und Lydia Bünner als Schriftführerin konnten sich über das einmütige Votum der Mitglieder freuen. Handschuh, ein ebenso überzeugter wie kämpferischer Sozialdemokrat sagte, er wolle nochmal mit anpacken um die SPD in Hambach weiter voran zu bringen und neue Mitglieder zu gewinnen.

v.li. Lydia Bünner, Landrat Florian Töpper, Werner Handschuh, Franz Wiedörfer, Unterbezirksvorsitzender und Bundestagskandidat Ralf Hofmann, SPD-Kreivorsitzender und Bezirkstagskandidat Peter Pfister und Gerd Hey

Von: PM