Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Jan Gernlein und Norbert Kleider verlängern beim 1. FC Schweinfurt 05

16.04.2019

Schweinfurt: Nach der Vertragsverlängerung von Cheftrainer Timo Wenzel verlängern auch Co-Trainer Jan Gernlein und Torwart-Trainer Norbert Kleider ihre zum Saisonende auslaufenden Verträge.

 

Für den Sportlichen Leiter Björn Schlicke haben die positiven Gespräche gezeigt, dass der Verein weiterhin mit dem gesamten Trainerteam planen will: "Nach der Vertragsverlängerung mit Timo Wenzel war es für uns klar, dass Jan und Norbert folgen. Das Trainerteam harmoniert gut miteinander. Sie kennen die Abläufe untereinander und wissen sich gegenseitig zu schätzen. Wir im Verein sind von der Arbeit des Trainerteams überzeugt und freuen uns, dass nach Timo Wenzel auch Jan Gernlein und Norbert Kleider verlängert haben".

 

Jan Gernlein bildet gemeinsam mit Timo Wenzel und Norbert Kleider seit Sommer 2018 das Trainer-Team der Schnüdel: "Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit Björn, Timo und Norbert. Ich persönlich kann noch von jedem lernen und mich beim FC 05 als junger Trainer entwickeln. Da ich hier als Jugendtrainer begonnen habe, ist es für mich natürlich etwas Besonderes, den Weg weiterhin mit Schweinfurt zu gehen. Für mich ist es ohnehin ein Privileg, als Fußballtrainer zu arbeiten. Daher will ich die Chance nutzen, die ich hier beim fränkischen Traditionsverein erhalte. Die Kombination aus Fußball und Arbeiterstadt hat immer einen gewissen Charme, daher freue ich mich auf den weiteren, gemeinsamen Weg".

 

Für Torwart-Trainer Norbert Kleider war es fast schon eine Selbstverständlichkeit, den FC 05 auf seinem weiteren Weg zu begleiten: "Ich freue mich, dass ich weiterhin mit dem FC 05 zusammenarbeiten werde. Die Arbeit im Trainerteam und mit der Mannschaft macht mir unheimlich Spaß".

 

Beide Verträge laufen bis zum 30. Juni 2020.

 

WIR ARBEITEN FUSSBALL.


Von: PM/BL