Soziale Netzwerke

  

Anzeige

VORTRAG „MONARCHIE ODER PERFEKTE DEMOKRATIE –

17.05.2019

VORTRAG „MONARCHIE ODER PERFEKTE DEMOKRATIE –


Zum Weltbienentag am 20.05. in der neuen Umweltstation Spätestens seit dem Volksbegehren "Rettet die Bienen" sind die Bienen als Symbol für die Bewahrung von Biodiversität in aller Munde. Wer die fleißigen Insekten einmal aus nächster Nähe sehen möchte ist am 20.05. um 18 Uhr in der Umweltstation der Stadt Würzburg genau richtig.

 

Anlässlich des Weltbienentages gewährt Imker Ulrich Krammel Einblicke in die Welt der Bienen.

Im Vortrag und anhand verschiedener Anschauungsmaterialien wie einer vollbesetzten Bienenwabe wird anschaulich gezeigt, welche Organisation hinter dem Treiben im Bienenstock steckt, das für den Betrachter zunächst als zielloses Durcheinander erscheint.

 

Die Besucherinnen und Besucher werden Zeuge einer anderen Welt, eines unauflösbaren Wirrwarrs. Und doch ist dieses Leben perfekt organisiert.

 

Die Veranstaltung ist kostenlos und kann ohne Voranmeldung besucht werden.

Mehr unter: www.wuerzburg.de/stadtlichgruen

Wirrwarr im Bienenstock, Die Königin trägt eine rote Markierung auf dem Rücken, Foto: Ulrich Krammel

Von: s. Thomas/C. Weiß