Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Alle Infos auf einen Klick

Feriendatenbank des Landkreises gibt Überblick über Angebote für Kinder und Jugendliche

Landkreis Kitzingen Noch sind nicht alle Ferientage mit Beschäftigung abgedeckt? Dann könnte die Feriendatenbank des Landkreises Abhilfe schaffen. Auf einen Klick erhalten Eltern oder Kinder mit der Feriendatenbank einen Überblick über freie Ferienaktionen im Landkreis Kitzingen. Die Feriendatenbank wurde im letzten Jahr komplett überarbeitet und erscheint nun im neuen Gewand. 2013 wurde die Datenbank vom Lokalen Bündnis für Familie gemeinsam mit dem Regionalmanagement und dem Amt für Jugend und Familie entwickelt. Zahlreiche Gemeinden und Freie Träger stellen ihre Termine hier ein.

 

Bei den eingepflegten Terminen bekommt man regelrecht Lust, sich selbst anzumelden, die Bandbreite der Themen reicht von „Erforschen und Lernen“ mit beispielsweise einem Workshop mit Experimenten zur Energiewende über das Thema „Sport und Bewegung“ mit Yogastunden für Kindern bis zu Ausflügen zum Erlebnisbauernhof in Dornheim oder in den Tiergarten in Nürnberg.

 

Man kann auf einen Blick erkennen, ob eine Veranstaltung schon ausgebucht ist, mit einem Klick ist eine Buchung möglich und die wissenswerten Infos zur Aktion liegen gut aufbereitet vor.

Auch für die Kommunen hat die Datenbank Vorteile. Haben die Bearbeiter die Termine erst einmal eingegeben, bleiben sie in der Datenbank gespeichert und müssen im kommenden Jahr nur angepasst werden. Simone Göbel, Regionalmanagerin und Koordinatorin des Lokalen Bündnis, hat noch einen Tipp parat: „Es ist möglich, aus der Datenbank eine Excel-Liste auszudrucken, in der alle Termine mit Infos stehen – falls jemand unbedingt eine gedruckte Version haben möchte.“

 

Gemeinden und Freie Träger haben weiterhin die Möglichkeit, ihre Termine einzustellen, so dass die Eltern einen Überblick – auch über kurzfristige Angebote in den Ferien – bekommen und erfahren, welche Betreuung auch in anderen Orten für ihr Kind möglich ist.

 

Die Datenbank steht auf den Landkreisseiten zur Verfügung, aber auch die Gemeinden haben die Möglichkeit, sie auf ihrer Homepage zu integrieren. Die Feriendatenbank und Infos zum Lokalen Bündnis gibt es unter <link die datenbank steht auf den landkreisseiten zur aber auch gemeinden haben sie ihrer homepage zu integrieren. feriendatenbank und infos zum lokalen bündnis gibt es unter http: lokalesbuendnis.kitzingen.de>

lokalesbuendnis.kitzingen.de

 

Hintergrund

Die Initiative „Lokale Bündnisse für Familie“ wurde 2004 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ins Leben gerufen. Ein Lokales Bündnis für Familie ist der Zusammenschluss verschiedener gesellschaftlicher Gruppen sowie Akteure mit dem Ziel, die Lebens- und Arbeitsbedingungen für Familien vor Ort durch konkrete Projekte zu verbessern und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen.

Lokales Bündnis Kitzngen