Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Am statt-Strand ist immer was los

Vom 12. bis 28. Juli lädt Ostheim v. d. Rhön zum statt-Strand an der Streu /

Bekannte DJ’s legen auf / Viel Programm von Sponsoren

Nur noch kurze Zeit bis zum 1. „statt-Strand – alles außer Sand“. Dann startet vom 12. bis 28. Juli ein Topprogramm für die Jugend und alle Junggebliebenen an der Kneipptretanlage in Ostheim v. d. Rhön. Mischpult, Lichtanlage, Foodtrailer und Liegestühle sorgen täglich von 15:00 bis 22:00 Uhr für cooles Clubfeeling. Auf dem Programm steht nahezu täglich etwas Anderes.

 

Unter der Woche können Gäste selbst einen USB-Stick fürs Musikprogramm mitbringen. Weiterhin laden Firmen aus der Region zu After-Work-Parties ein. An den Wochenenden wechseln sich bekannte DJ’s und eine Liveband ab. Am Foodtrailer gibt es Burger, Cocktails und mehr. Tatkräftig unterstützt wird der statt-Strand von der Sparkasse als Hauptsponsor sowie vielen weiteren Firmen.

 

Programmhöhepunkte

 Den 1. Ostheimer statt-Strand eröffnen am Freitag, 12. Juli, die beliebten DJ’s Chris Simon & Smile mit einer House-Party von 18:30 bis 21:30 Uhr. Die Freunde bringen eine stimmungsträchtige Auswahl an Hits aus ihrer gigantischen Platten- und MP3-Sammlung mit. Am Nachmittag sorgt das Versicherungsbüro Baumbach mit einem Volleyballturnier für Action. Hauptgewinn ist ein Verzehrgutschein über 100,00 €. Außerdem heißt es am Glücksrad: „Fordere Dein Glück heraus beim Versicherungskammer-Bayern-Gewinnspiel“.

 Am Samstag, 13. Juli, ist ab 18:30 Uhr Big Party mit Fedabeatz angesagt. Das DJ-Duo Felix und Daniel, ergo Fedabeatz, begeistern am statt-Strand mit ihrem Deep- bis Tech-House Sound. Seit 2018 gehören die Beiden zu den Resident DJ´s im kultigen Look in Bad Kissingen.

 Am Sonntag, 14. Juli ist am statt-Strand Familientag mit dem 1. Ostheimer Entenrennen. Die Registrierung ist von 15:00 bis 17:00 Uhr möglich. Dann ist Start. Die Sieger werden um 19:00 Uhr geehrt. Außerdem findet die Prämierung der schönsten „UNTD“ (Uhestemers Next Top Duck) mit attraktiven Preisen statt. Zusätzlich bietet das Streutal-Journal eine Schnappschussaktion an seinem Infostand an.

 Den Auftakt für das zweite statt-Strand-Wochenende in Ostheim übernimmt am Freitag, 19. Juli, ab 18:30 Uhr DJ ChrisR. Seine Leidenschaft zur House Musik brachte Christian Reimann, alias DJ ChrisR, in Clubs in ganz Deutschland und Österreich. Er setzt mit seinen abwechslungsreichen Sets immer wieder Trends und hat bereits als Support für bekannte Vertreter der Musikszene, wie zum Beispiel Gestört aber Geil, gespielt.

 Am Samstag, 20. Juli weht ab 15:00 Uhr über dem statt-Strand die rote Flagge des Hauptsponsors Sparkasse Bad Neustadt. Auf dem Programm steht ein Malle Party-Nachmittag, spannendes Wikingerschach und die Happy-Hour von 17:00 bis 18:00 Uhr. Auf der Bühne stehen von 18:30 bis 21:30 Uhr die coolen Jungs von „Bad Newz“. Die Band wurde 1994 von Nathan Porch, Thomas Hey und Dave Bell gegründet. Mit Gesang, Gitarre und Bass rocken die drei jedes Konzert.

 Der 26. Juli (Freitag) am statt-Strand gehört am Nachmittag den Volksbanken Raiffeisenbanken Rhön-Grabfeld. Beim sportlichen Wettbewerb am Basketball-Wurfschwein winken tolle Preise. Austoben können sich junge Leute auch beim Tischkicker for free. Für lustige Schnappschüsse steht eine Fotobox mit Sofortbildausdruck parat. Am Plattenteller stehen von 18:30 bis 21:30 Uhr die best friends DJ Chris Simon & Smile.

 Beim AOK-Tag am Samstag, 27. Juli ist ab 15:00 Uhr die Herausforderung ein „Rauschbrillen-Dosenwerfen“. Ausgestattet mit einer sog. Rauschbrille müssen die Teilnehmer versuchen, so viele Dosen wie möglich umzuwerfen. Dabei werden die jungen Leute merken, wie stark die Reaktionsfähigkeit durch Alkohol eingeschränkt wird. Weitere Attraktion ist das AOK-Glücksrad, bei dem es sommerliche Give-Aways zu gewinnen gibt. Ab 18:30 Uhr rockt DJ Tomster die statt-Strand-Party. Der Rhöner Thomas Stäblein ist bekannt für seinen mitreißenden Music-Mix. Jeweils Freitag und Samstag präsentiert das Autohaus Rudolf Streit das Sondermodell SEAT Beats.

 

INFO Tourist-Info Ostheim v. d. Rhön, Tel. 09777 18 50, www.ostheimrhoen.de und Facebook.

Bild 1: In einen coolen OpenAir Club verwandelt sich erstmals in diesem Sommer die Wiese am Kneipptretbe-cken in Ostheim. Vom 12. bis 28. Juli sind am Flussufer der Streu bekannte DJ’s und eine Band zu Gast. Organisatorin Susanne Orf (Bild), Leiterin der Tourist-Info, will damit ein neues Event für die Ju-gend und Junggebliebene schaffen. Foto: Celina Wüst Bild___ 2: Am statt-Strand an der Kneipptretanlage in Ostheim v. d. Rhön geht es rund. Vom 12. bis 28. Juli stehen Top-DJ’s sowie die Band Bad Newz auf dem Programm. Fotocollage: Tourist-Info Ostheim v. d. Rhön___Bild 3: Die beiden DJ Freunde Christian und Thomas eröffnen als DJ Chris Simon & Smile am Freitag, 12. Juli, um 18:30 Uhr den statt-Strand an der Kneipptretanlage in Ostheim v. d. Rhön. Foto.: DJ Chris Simon & Smile___Bild 4___Das 1. Ostheimer Entenrennen bildet am 14. Juli das Familien-Highlight beim statt-Strand. Susanne Orf, Leite-rin der Tourist-Info, lässt eine Ente schon mal probeschwimmen. Foto: Celina Wüst___Bild 5: Christian Reimann, alias DJ ChrisR, bildet den Auftakt des zweiten statt-Strand Wochenendes in Ostheim vor der Rhön. Am Freitag, 19. Juli, ab 18:30 legt er auf. Foto: SL Fotografie___Bild 6: Die Band „Bad News“ rockt den Abend vom 20. Juli ab 18:30 Uhr an der Kneipptretanlage in Ostheim v. d. Rhön mit Gesang, Gitarre und Bass. Foto: Bad Newz___Bild 7: Den Abschluss des Ostheimer statt-Strandes macht der Rhöner Thomas Stäblein als DJ Tomster. Am Sams-tag, den 27. Juli, ab 18:30 Uhr in Ostheim v. d. Rhön am "wackeligen Steg" an der Streu. Foto: DJ Tomster