Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Freunde des Wildparks Schweinfurt e.V.

20.12.2018

Wildparkfreunde präsentieren die Gewinner des Fotowettbewerbs 2018


Der Fotowettbewerb der Wildparkfreunde ist beendet und die Gewinner stehen fest. Die meisten Stimmen und somit den ersten Platz holte sich Dieter Bauer mit dem Bild „Elchkalb“. Dafür gab es einen Gutschein für einen Fotokurs von Fisch-Line Pictures.

Der zweite Platz ging an das Bild „Damhirsch“ von Bernadette Hofmann. Sie darf sich mit ihrer Familie über einen Gutschein des Weinrestaurant „Türmle“ freuen.

Thomas Ankenbauer belegt mit seinem „Luchs“ Platz drei und erhielt dafür einen Reisegutschein für eine Fahrt der Wildparkfreunde. Den drei ersten Plätzen kommt noch die Ehre zuteil im Wildparkkalender 2019 verewigt zu sein.

 

Auf den weiteren Plätzen folgen: Thomas Friedrich, Monika Rüttiger, Karin Krämer, Claudia Schlör, Siegfried Schmid, Waldemar Balzer und Manfred Fuchs. Sie dürfen sich über Gutscheine folgender Geschäfte freuen: Buchhandlung Collibri, Massagepraxis Brändlein, Papier Schmitt und PizzaHut Schweinfurt.

 

„Wir gratulieren den Gewinnern und Finalisten sehr herzlich. Unser Dank geht natürlich an alle Teilnehmer. Wir waren von den vielen Einsendungen überwältigt. Ein besonderer Dank geht an Walter Raab, der uns seine Buchhandlung als Ausstellungsraum zur Verfügung gestellt hat und an alle weiteren Sponsoren, ohne die wir einen solchen Wettbewerb nicht durchführen könnten“, so Florian Dittert, Vorsitzender Wildparkfreunde.

 

Die Wildparkfreunde rufen jedes Jahr im Januar einen Fotowettbewerb aus. Gut 200 Fotografen waren dem Aufruf gefolgt und hatten ihr Bild im Wettbewerbszeitraum eingereicht. Im Januar 2019 startet der nächste Fotowettbewerb. Einsendeschluss ist dann der 30. Juni 2019.

Bild (v.l.n.r.): Claudia Schlör, Dieter Bauer, Walter Raab, Florian Dittert, Bernadette Hofmann, Thomas Ankenbauer und Monika Rüttiger Bildrecht: Torsten Ott

Von: S. Thomas/F. Dittert