Soziale Netzwerke

  

Anzeige

KONZERTE DER STAATSBAD PHILHARMONIE KISSINGEN BEGINNEN AM 17. JUNI

05.06.2020

Orchester spielt in zwei Gruppen


Gäste und Einwohner können sich wieder auf die Musik der Staatsbad Philharmonie Kissingen freuen: Ab Mittwoch, 17. Juni, nimmt das Orchester unter der Leitung von Burghard Toelke seinen Spielbetrieb wieder auf. Die Konzerte finden zu den gewohnten Zeiten von Mittwoch bis Sonntag und je nach Wetterlage in der Wandelhalle oder im Kurgarten statt.

 

Darauf haben viele gewartet: Die Staatsbad Philharmonie Kissingen nimmt ihren geregelten Spielbetrieb ab Mittwoch, 17. Juni, wieder auf. „Wir freuen uns, dass wir nach so langer Zeit wieder auf der Bühne stehen und unserer Leidenschaft, der Musik, nachgehen können“, sagt Burghard Toelke, Leiter der Staatsbad Philharmonie Kissingen.

„Die Konzerte der Staatsbad Philharmonie Kissingen sind für unsere Besucher, aber auch für unsere Gastgeber ein wichtiges und interessantes Angebot. Wir sind froh, dass das Orchester ab Mitte Juni wieder spielen kann und somit den Gästen ein wenn auch etwas anderes Konzerterlebnis als sonst geboten werden kann. Die Gesundheit der Gäste und der Musiker/innen steht dabei weiterhin an erster Stelle, sodass unsere Maßnahmen je nach Entwicklung der Situation anpassen werden“, sagt Sylvie Thormann, Kurdirektorin und Geschäftsführerin der Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH. Burghard Toelke ergänzt mit einem Augenzwinkern: „Wir wissen, dass es viele kaum erwarten können, endlich wieder unsere Konzerte zu besuchen. Aber bitte nicht alle auf einmal.“

 

Wie und wann spielt die Staatsbad Philharmonie Kissingen?

Um das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten, hat die Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH auf Grundlage der behördlichen Vorgaben ein Schutz- und Hygienekonzept erarbeitet und mit den zuständigen Behörden abgestimmt. Dazu zählen folgende Maßnahmen:

Das Orchester wird in zwei Gruppen spielen, die sich wöchentlich abwechseln. Die Früh-, Nachmittag- und Abendkonzerte finden wie gewohnt von Mittwoch bis Sonntag statt. Alle Konzerttermine sind online unter www.badkissingen.de/KonzerteStaatsbadPhilharmonieKissingen zu finden. Zudem ist entsprechend der behördlichen Vorgaben die Besucherzahl begrenzt: Finden die Konzerte in der Wandelhalle statt, dürfen insgesamt 50 Gäste teilnehmen. Wenn es das Wetter zulässt und die Konzertmuschel in den Kurgarten gedreht wird, können 100 Gäste den Klängen der Staatsbad Philharmonie Kissingen lauschen. Aufgrund der begrenzten Besucherzahl können zuerst Inhaber der Gast- und Premiumkarte die Konzerte besuchen. Mögliche Restkarten können vor Ort erworben werden. Konzertbesucher werden gebeten, sich an die Abstandsregelungen zu halten und auf den direkten Kontakt mit Orchestermitgliedern zu verzichten. Das Betreten der Wandelhalle ist nur mit einem Mund-Nasen-Schutz erlaubt und die allgemeinen Abstandsregelungen sind einzuhalten. Diese Konzertregelung gilt unter dem Vorbehalt der Entwicklungen des Infektionsgeschehens.

Staatsbad Philharmonie Kissingen Foto: Benjamin Kiesel

Von: S. Thomas/I. Hartmann