Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Mit den FreizeitBussen der APG im Sommer die Region erkunden

26.05.2020

MaintalSprinter und Wein&WiesenSprinter ab 30. Mai 2020 wieder auf Tour


Würzburg, 26.05.2020 --- Pünktlich zum Pfingstwochenende starten die APG-FreizeitBusse endlich in die neue Saison. Ab 30. Mai 2020 sind sowohl der MaintalSprinter als auch der Wein&WiesenSprinter wieder im Landkreis Würzburg unterwegs. Ob mit oder ohne Fahrrad, ob von Eisenheim an der Mainschleife bis nach Marktheidenfeld oder von Erlabrunn nach Röttingen am Main-Tauberradweg: Mit den FreizeitBussen können Fahrgäste nach dem Prinzip „Urlaub zu Hause“ die Region ganz neu entdecken.

 

Bis zum 4. Oktober 2020 sind die Sprinter immer samstags, sonntags und an Feiertagen mit ihren Fahrradanhängern für bis zu 16 Fahrrädern auf Tour. Die Fahrradmitnahme ist grundsätzlich kostenlos. Selbstverständlich können die Sprinter auch ohne Fahrrad genutzt werden. Für Fahrgäste gilt der reguläre VVM-Tarif.

 

Wie in allen öffentlichen Verkehrsmitteln gilt auch in den APG-FreizeitBussen die Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

 

Weitere Informationen zum Fahrplan und zu den Highlights am Wegesrand gibt es unter www.MaintalSprinter.de und www.Wein&WiesenSprinter.de.

Bild: Noch stehen die APG-FreizeitBusse und die Fahrradanhänger auf den Betriebshöfen der Verkehrsunternehmen. Aber ab dem nächsten Wochenende gehen sie endlich wieder auf Tour. Darauf freut sich auch Lulezim Pllana, Fahrer beim Busunternehmen Ditterich GmbH. Foto: Madeleine Wohlfeil

Von: S. Thomas/S. Holste