Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Rekordbesucherzahl im Schwimmbad Geomaris

03.01.2019

– morgen ist wieder Cocktailabend


Gerolzhofen Rekordbesucherzahl im Geomaris seit der Wiedereröffnung: „Das Schwimmbadjahr ist sehr erfolgreich verlaufen“, freuen sich Bürgermeister Thorsten Wozniak und Geomaris-Betriebsleiter Wolfgang Schulz. Insgesamt kamen 220.486 Besucherinnen und Besucher im vergangenen Jahr ins Gerolzhöfer Familienbad. Das sind knapp 11.000 mehr als noch im Jahr zuvor. Damit geht der positive Trend im Schwimmbad weiter.

 

In den vergangenen Jahren hat sich gezeigt, dass insbesondere auch die besonderen Aktionen sehr gut angenommen werden, zum Beispiel die Cocktailabende, die Poolparties, aber auch die sportlichen Veranstaltungen, berichtet Betriebsleiter Schulz: So waren beim jüngsten Aqua-Kino am 1. Advent 839 Gäste im Geomaris.

 

Hervorragend angenommen werden auch die verschiedenen Kurse wie Aqua-Cycling oder Aqua-Jumping. Am 10. Januar 2019 startet übrigens auch wieder die Aqua-Gymnastik im Kursbecken. Diese Angebote, ob Sportveranstaltung, Kino oder Kurse, klappen aber nur dank eines engagierten Teams, lobt Bürgermeister Wozniak.

 

Nächster Cocktail-Abend ist übrigens am morgigen Freitag, 4. Januar 2019. Ab 17 Uhr kostet der Eintritt nur 2 Euro; alkoholfreie Cocktails werden für 1,50 Euro und Cocktails mit Alkohol für 2,50 Euro angeboten.

 

Was man nicht oft genug betonen kann: Das Geomaris leistet einen wertvollen Beitrag für unsere Kinder, die bei uns schwimmen lernen, während bundesweit die Zahl der Badeunfälle bzw. die Zahl der Nichtschwimmer erschreckend hoch ist, sind sich Schulz und Wozniak einig. Nach Angaben der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) in Bayern können knapp 60 Prozent der Zehnjährigen nicht mehr sicher schwimmen. Im Raum Gerolzhofen ist das sicherlich nicht der Fall.

 

Weitere Informationen gibt's unter www.geomaris.de

FOTOS: Thorsten Wozniak

Von: S. Thomas/T. Wozniak