Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Volkacher Bronzejungs

15.12.2020

Henri Zwanziger, Justus Hubner und Fabian Lutz legten Musikerleistungsabzeichen in Bronze ab


VOLKACH - Strahlende Gesichter in der Musikschule Volkacher Mainschleife: Schon seit Jahren zählen die LaienmusikerInnen der Musikschule zu den Besten und erreichen mit großer Beständigkeit die höchsten Qualifikationen im Laienmusizieren.

 

Nun fand unter strenger Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln für drei Schüler der Volkacher Musikschule in den eigenen Räumlichkeiten die D1 Praxisprüfung für Gitarre statt: Henri Zwanziger, Justus Hubner und Fabian Lutz meisterten ihre Prüfung mit Bravour, worüber sich auch die Lehrkräfte Barbara Hölzer und Daniela Holzapfel sehr freuten.

 

Den Theorieteil hatten die drei Musiker bereits beim Nordbayerischen Musikbund mit Erfolg abgelegt, so dass die D1-Urkunde der verdiente Lohn war.

 

Die Musikschule Volkacher Mainschleife zählt zu den erfolgreichsten Ausbildungseinrichtungen im gesamten Nordbayerischen Musikbund. „Dies dokumentiert eindrucksvoll unsere qualifizierte und erfolgreiche Ausbildungsarbeit“, wie der Leiter der Musikschule Volkacher Mainschleife, Oskar Schwab hervorhebt.

BU: Sie freuen sich über die bestandenen Prüfungen und ihre D1-Urkunde: Henri Zwanziger, Justus Hubner und Fabian Lutz. Foto: Daniela Holzapfel / Musikschule Volkach Mainschleife

Von: S. Thomas/K. Eden